02.02.2024 19:30

Schiffdorf Cuxhaven

Niedersachsen

Pkw prallt gegen stehenden Auto-Anhänger

In den Abendstunden, des 02. Februar 2024, wurde die Ortsfeuerwehr Schiffdorf gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei in die Straße Große Litt nach Schiffdorf alarmiert.

Gegen ca. 19:30 Uhr ereignete sich hier zuvor ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinwagen mit hoher Wucht in einen parkenden Autoanhänger prallte. Aufgrund der hohen Energie des Aufpralls, drückte der Anhänger sogar die Anhängerankupplung des vorgehangenen Pkws ein. Auch die Airbags des Kleinwagens lösten aus. Die beiden Insassen des Pkw, die Fahrerin weiblich, der Beifahrer männlich, wurden bei dem Aufprall verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt, bevor sie abschließend in ein umliegendes Krankenhaus transportiert wurden. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, unterstützte bei der Absicherung der Einsatzstelle ab und nahm Betriebsmittel auf.

Zu der Unfallursache, den genauen Verletzungen oder der Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen.

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer