17.02.2024 12:00

Hilpoltstein Roth

Bayern

Leichenfund in Main-Donau-Kanal

Am Samstag (17.02.2024) bargen Einsatzkräfte der Feuerwehr eine Leiche aus dem Main-Donau-Kanal bei Hilpoltstein (Lkrs. Roth). Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Feststellung der Identität eingeleitet.

Ein Zeuge hatte sich gegen 12:00 Uhr bei der Polizei gemeldet, nachdem er im Main-Donau-Kanal zwischen den Schleusen Hilpoltstein und Eckersmühlen einen leblosen menschlichen Körper gesichtet hatte. Für die Polizeistreife der Inspektion Hilpoltstein bestätigte sich kurz darauf der Verdacht auf einen menschlichen Torso, den die Beamten durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Wasser bergen ließen.

Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken stellten den Torso sicher. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass es sich bei dem Toten um einen Mann handelt. Zu dessen Identifizierung wird eine rechtsmedizinische Untersuchung eingeleitet.

 

Polizeipräsidium Mittelfranken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer