01.03.2024 11:01

Parnewinkel Selsingen Rotenburg (Wümme)

Niedersachsen

Frau unter Pkw eingeklemmt

Am Freitagvormittag nach 11 Uhr kam eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Polo auf der K118 zwischen Parnewinkel und Selsingen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die junge Frau aus ihrem Fahrzeug geschleudert und unter dem Fahrzeug, welches auf der Fahrerseite zum Liegen kam, eingeklemmt. Ersthelfer versorgten sie.

Die um 11:21 Uhr alarmierten Feuerwehren aus Parnewinkel, Selsingen, Farven und Zeven sowie die Rettungswagen aus Bremervörde und Gnarrenburg, der Notarzt aus Zeven und die Polizei aus Bremervörde und Selsingen trafen zügig an der Einsatzstelle ein.

Da eine, durch den Notarzt befohlene, schnelle Rettung erforderlich war, wurde das Auto mit Muskelkraft und Rettungsleinen kontrolliert wieder auf die ,,Räder´´ gestellt und die Person konnte befreit werden.

Mit schweren Verletzungen wurde die Person mit dem Rettungshubschrauber Christoph 29 aus Hamburg in eine Klinik geflogen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Die K118 war rund eine Stunde gesperrt.

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer