10.03.2024 12:54

München Milbertshofen

Bayern

Motorrad kracht in Pkw

Am Mittag sind im Kreuzungsbereich des Frankfurter Rings und Am Nordring ein Pkw und ein Motorrad zusammengestoßen. Der Kradfahrer wurde dabei mittelschwer verletzt.

Ein BMW-Fahrer war auf dem Frankfurter Ring Richtung Osten unterwegs und wollte nach links in die Straße Am Nordring abbiegen. Ihm entgegen kam ein 24-jähriger Kradfahrer auf seiner BMW. Im Kreuzungsbereich krachte der Motorradfahrer in das Heck des Pkw und stürzte.

Die Notarztbesatzung der Feuerwehr übernahm die Versorgung des mittelschwer verletzten Kradfahrers und begleitete ihn vorsorglich in den Schockraum einer Münchner Klinik. Der Pkw-Fahrer und seine drei Mitfahrer blieben unverletzt.

Die Besatzung eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges übernahm die Verkehrsabsicherung und nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe des total zerstörten Motorrades auf.

Das Verkehrsunfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer