12.03.2024 13:30

Aachen Brand

Nordrhein-Westfalen

Auto prallt gegen Hauswand - Mann stirbt nach Unfall

Nach einem Verkehrsunfall im Stadtteil Brand ist ein 88-jähriger Mann gestern (12.3.24) im Krankenhaus gestorben.

Der Aachener war gegen 13.30 Uhr mit seinem Auto auf der Trierer Straße aus Richtung Kornelimünster stadteinwärts unterwegs und wollte nach links Richtung Brander Marktplatz abbiegen. Beim Abbiegen kam er von der Straße ab und prallte gegen die Wand eines Hauses.

Der Mann musste vor Ort reanimiert werden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er kurze Zeit später starb. Ein medizinischer Notfall als Unfallursache wird nicht ausgeschlossen.

Zur Unfallaufnahme war das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Aachen vor Ort. Der Unfallbereich war bis kurz nach 18 Uhr gesperrt. (sk)

Polizei Aachen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer