14.03.2024 01:12

Dresden Leipziger Vorstadt

Sachsen

Mehrere Fahrzeuge brennen - Feuerwehr verhindert das Übergreifen auf ein Gebäude

Aus noch zu ermittelnder Ursache gerieten drei abgestellte PKW in Brand. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um einen VW Golf, Skoda Superb und einen Dacia Duster. Alle drei Fahrzeuge standen direkt nebeneinander und in unmittelbarer Näher zu einem Hotel sowie einem Überseecontainer. Letzterer wurde bereits schon mit großer Hitze beaufschlagt, im Inneren konnte jedoch kein Schaden festgestellt werden. Mehrere Trupps unter Atemschutz nahmen sofort die Brandbekämpfung auf, um einerseits ein Übergreifen auf das Gebäude und den Container zu verhindern und andererseits die Flammen zu löschen. Dabei kam neben Wasser auch Löschschaum zum Einsatz. Trotz des raschen Löscherfolges brannten alle drei Fahrzeuge vollkommen aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer