banner

20.03.2024 12:42

Forst an der Weinstraße Bad Dürkheim

Rheinland-Pfalz

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Am Mittwoch, dem 20.03.2024 gegen 12:42 Uhr , kam es auf der B271 an der Einmündung zur Recyclinganlage "Auf der Mirrhe" zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß eine 64 jährige PKW Fahrerin beim Linksabbiegen in die Einmündung frontal mit einer dort verkehrsbedingt wartenden 77 jährigen PKW Fahrerin zusammen. Beide Fahrzeugführerinnen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt. An den unfallbeteiligten PKW entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 10000 Euro. Die B271 war in beiden Fahrtrichtungen für ca. 5 Stunden total gesperrt. Die Feuerwehr Deidesheim war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Zur Aufklärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter bestellt. Es wurden Luftbilder mit einer Drohne gefertigt.

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer