20.03.2024 15:00

Roßbach (Wied) Schimmelshahn Neuwied

Rheinland-Pfalz

Traktorfahrer bei Unfall mit Glück im Unglück

Am Mittwochnachmittag kam es in Roßbach (Wied), Ot. Schimmelshahn zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Traktorfahrer im mittleren Erwachsenenalter leichte Verletzungen zuzog. Beim Güllefahren auf einer Weide kippte der Fahrer mit seinem Traktor einen Hang hinunter. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug. Da der Fahrer frühzeitig aus dem Traktor springen konnte, zog er sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Er wurde vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Auch der Hund des Fahrers schaffte es rechtzeitig, aus dem Traktor zu springen. Er kam mit dem Schrecken davon und lief nach Hause. Bei der Unfallaufnahme waren Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Roßbach und Waldbreitbach, sowie Rettungssanitäter und ein Notarzt im Einsatz.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Beim Güllefahren: Landwirt überschlägt sich mit Traktor auf Weide

agrarheute


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer