banner

27.03.2024 11:11

Sprockhövel Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 11:11 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Bochumer Straße / South-Kirkby-Straße alarmiert. Vor Ort war es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Kompaktlimousinen gekommen. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und streuten geringfügige Mengen ausgetretener Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoßen niemand. Somit konnte die Unfallstelle an die eintreffende Polizei übergeben werden.

Der Einsatz war für die zehn ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte nach 30 Minuten beendet.

Feuerwehr Sprockhövel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer