01.04.2024 10:45

Bonn Lengsdorf

Nordrhein-Westfalen

PKW schleudert nach Unfall in Baugerüst, zwei Verletzte

Am Vormittag des Ostermontag wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW nach Lengsdorf gerufen. Einer der beiden beteiligten PKW schleuderte nach dem Zusammenprall in den Hauseingang eines Mehrfamilienhauses und beschädigte ein dort stehendes Baugerüst. Die beiden Fahrer der PKW wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und anschließend zur Kontrolle in ein Bonner Krankenhaus transportiert.

Am Baugerüst, das sich bis zum 2. Obergeschoss erstreckt, wurden die Stützen beschädigt, sodass die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet war. Es wurde von der Feuerwehr oben mit zwei Spanngurten und von unten mit zwei Baustützen gesichert. Ein Bergeunternehmen zog den PKW anschließend mit einer Seilwinde aus dem Hauszugang.

Im Einsatz waren 13 Einsatzkräfte von den Feuer- und Rettungswachen 1 und 4.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer