banner

05.04.2024 11:50

Römhild Haina Hildburghausen

Thüringen

Paketdienst vs. Strommast: Mast gewinnt

Am Freitag, den 05.04.2024, um 11:50 Uhr befuhr ein 20 jähriger Paketdienstfahrer die Richard-Wuth-Straße in Haina. Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit kam das Fahrzeug auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen. Der Transporter rutschte von der Fahrbahn und prallte frontal in einen Strommast aus Metal. Dieser blieb trotz leichter Schräglage standhaft, nun jedoch im Motorraum des Transporters. Der 20 Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die alarmierte Feuerwehr kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle und die Bindung der auslaufenden Flüssigkeiten.

Landespolizeiinspektion Suhl

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Landkreis Hildburghausen : Paketfahrer prallt gegen Strommast - Haushalte ohne Strom - inSüdthüringen

Am Freitag ist es in Haina (Landkreis Hildburghausen) zu einem Verkehrsunfall mit einem Paket-Transporter gekommen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer