26.04.2024 11:10

Hettenleidelheim Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz

LKW brennt auf A6 aus

Am Freitag, den 26.04.2024, gehen gegen 11:10 Uhr bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim mehrere Notrufe ein, dass auf der A6 in Richtung Kaiserlautern, kurz vor der Anschlussstelle Wattenheim ein LKW brennen würde. Trotz zeitnahem Einsatz der Feuerwehr Grünstadt konnten Zugmaschine, sowie Auflieger und die geladene Ware nicht gerettet werden und brannten völlig aus. Grund hierfür war auch, dass ständig aus mehreren Glutnester immer wieder erneut Flammen aus dem Wrack schlugen. Der 54-jährige Fahrer konnte sich rechtzeitig aus seinem LKW retten und blieb unverletzt, ein Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Fahrbahn wurde für die Lösch- und Räumungsarbeiten für mehrere Stunden vollgesperrt. Die Arbeit der Rettungskräfte wurde massiv durch das Nichteinhalten einer Rettungsgasse behindert.

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer