29.04.2024 14:22

Hünxe Wesel

Nordrhein-Westfalen

Person in Baugrube gestürzt und eingeklemmt

Alarmierte Einheiten: Hünxe, Bruckhausen, Drevenack

An der Einsatzstelle war eine Person in eine zwei Meter tiefe Baugrube gestürzt und kopfüber zwischen zwei Bauteilen eingeklemmt. Die Einsatzkräfte konnten die Person zügig aus ihrer misslichen Lage retten. Bis zum Eintreffen des mitalarmierten Rettungsdienstes wurde die verletzte Person medizinisch erstversorgt. Eine weitere Person wurde während der Rettungsarbeiten betreut. Abschließend unterstützte die Feuerwehr den Transport zum Rettungswagen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Freiwillige Feuerwehr Hünxe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer