14.10.2019 08:30

Werther Gütersloh

Nordrhein-Westfalen

Bürobrand in Hotel

Am Montagmorgen (14.10., 08.30 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei über einen Brand an der Alten Bielefelder Straße informiert.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein derzeit im Umbau befindliches Hotel. Ersten Erkenntnissen nach, ist das Feuer in einem Büroraum im Dachgeschoss ausgebrochen.

Brandursachenermittler der Polizei Gütersloh haben die Ermittlungen aufgenommen. Angaben zu der Brandursache können derzeit nicht gemacht werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 30000 Euro.

Polizei Gütersloh

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Erheblicher Schaden nach Brand in der Gaststätte Sedan | Werther

Gäste des Stadthotels hatten am Montagmorgen Rauch bemerkt. Menschen sind nicht in Gefahr und der Brand ist gelöscht.

Werther

Erheblicher Rauchschaden im Sedan

Werther (WB/bec). Im Dachgeschoss der Gaststätte Sedan und des angrenzenden Stadthotels in Werther ist am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontroll. Es entstand erheblicher Rauchschaden.

Westfalen-Blatt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer