16.07.2020 19:27

Bottrop Boy

Nordrhein-Westfalen

Gebäude in Vollbrand

Die Feuerwehr Bottrop wurde heute Abend um 19:27 Uhr zu einem Brand in einem Gebäude auf der Walter-Spindler-Str. im Stadtteil Boy gerufen.

Über den Notruf 112 haben mehrere Anrufer gemeldet, dass massiv Brandrauch aus dem Gebäude aufsteigt und Feuer zu sehen ist. Als die ersten Einheiten an der Einsatzstelle eintrafen, stand ein Großteil des Objekts bereits in Vollbrand. Da unklar war, ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhielten, wurden sofort mehrere Trupps unter PA zur Personensuche eingesetzt. Da das Gebäude jedoch verlassen war und erste Dachteile herabstürzten, wurde die Brandbekämpfung anschließend ebenerdig durch drei Gebäudeöffnungen von außen durchgeführt. Zeitgleich waren zwei Drehleitern damit beschäftigt, das Dach aufzunehmen und den Brand im Dachstuhl zu bekämpfen.

Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle, derzeit laufen Nachlöscharbeiten. Die Feuerwehr Bottrop war mit ca. 60 Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr wie auch der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Für die Gesamtdauer des Einsatzes musste der Bereich großräumig gesperrt werden. Die Brandursache ist unklar.

Feuerwehr Bottrop


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer