Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Fund von Weltkriegsmunition in der Stadt Forst
Im Forster Ortsteil Horno wurde eine 250 kg - Fliegerbombe bei Bauarbeiten entdeckt. Die Entschärfung erfolgt durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst am Dienstag, den 18.06.2019. Dazu ist ein Sperrkreis im Radius von ca 1.000 m um den Fundort ab 12 Uhr eingerichtet.
Eine genaue Karte und ein Straßenverzeichnis sind unter www.forst-lausitz.de veröffentlicht. Das betreten des Sperrkreises ist verboten. Eine Notunterkunft befindet sich in der Turnhalle der Oberschule, Bahnhofstr.54a, ab 10 Uhr. Ggf. sind ausreichend Medikamente und spezielle Nahrungsmittel für Kinder mitzunehmen. - Bürgertelefon: 03562-989289
Brandenburg, Regionalleitstelle Lausitz
17.06.2019 22:18

Entwarnung: Kampfmittelfund
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Kampfmittelfund" vom 17.06.2019 gesendet durch Leitstelle Feuerwehr Herne. Die Warnung ist aufgehoben.
Leitstelle Feuerwehr Herne
17.06.2019 20:52

Chlorung des Trinkwassers im Bereich der Gemeinde Berg/ Lkr. Starnberg und Icking/ Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen
Aufgrund der starken Regenfälle der vergangenen Tage sind bakterielle Verunreinigungen im Leitungswasser aufgetreten. In Absprache mit dem Gesundheitsamt Starnberg muss das Trinkwasser vorsorglich abgekocht werden.
Das gesamte Leitungsnetz der Gemeinde Berg, sowie die über den Hochbehälter Attenhausen versorgten Ickinger Gemeindeteile Dorfen, Attenhausen, Schlederloh und Obere Alpe werden daher gechlort.
Die Maßnahmen gelten bis vorerst 13.06.2019. Wir informieren Sie, sobald das Trinkwasser nicht mehr gechlort wird.
Integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck
03.06.2019 12:05


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Personalien

Stuttgart

Gemeinderat wählt Dr. Georg Belge zum Leiter der Branddirektion

Der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart hat am Donnerstag, 28. März, Dr. Georg Thomas Belge mit 54 von 58 gültigen Stimmen, bei zwei Enthaltungen, zum Leiter der Branddirektion gewählt. Er ist damit Nachfolger von Dr. Frank Knödler, der zum 1. September in den Ruhestand tritt.


[ ... ]

Feuerwehr Mettmann

Mit Blaulicht in den Ruhestand

Da staunte der Leiter des Sachgebiets Technik, Thomas Müller, nicht schlecht, als plötzlich seine Kollegen morgens mit dem gesamten Löschzug und einem historischen Löschfahrzeug der Feuerwehr Solingen vor der Türe standen. "Ihr seid doch verrückt [...] dafür bin ich aber jetzt nicht angezogen", sagte Thomas Müller lachend. Die Unzulänglichkeit der Kleidung wurde schnell mit einem historischen Feuerwehrhelm und einer entsprechend "alten" Feuerwehrjacke ausgeglichen. Anschließend ging es mit Blaulicht einmal quer durch die Stadt in Richtung Feuer- und Rettungswache. 


[ ... ]

Deutschlands erste Kreisbrandmeisterin ist zurückgetreten

Auflösung des Arbeitsverhältnisses mit der Kreisbrandmeisterin des Landkreises Konstanz

Kreisbrandmeisterin Bettina Punin-Koberstein hat darum gebeten, das zwischen ihr und dem Landkreis bestehende Arbeitsverhältnis aufzulösen. Landrat Frank Hämmerle hat dieser Bitte entsprochen.


[ ... ]

Personalien

Neuer Wachleiter am Dortmund Airport

Am Nachmittag des 02.09.2016 begrüßte Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager und der Direktor der Feuerwehr, Dirk Aschenbrenner, den neuen Wachleiter Thorsten Reckwitz am Dortmund Airport. Er übernimmt die Leitung von 21 hauptamtlichen Mitarbeitern der Feuerwache 7, bestehend aus Beamten der Feuerwehr Dortmund und Mitarbeitern des Flughafens. Die Einheit wird von 40 nebenamtlichen Einsatzkräften aus dem Bodenverkehrsdienst unterstützt.


[ ... ]

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

Ralf Ackermann als Vizepräsident wiedergewählt

Die 61. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) hat in Lippstadt (NRW) den Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Ralf Ackermann, mit großer Mehrheit im Amt des DFV-Vizepräsidenten bestätigt. Ackermann wurde für eine vierte Amtszeit wiedergewählt.


[ ... ]

Jugendfeuerwehr

Deutsche Jugendfeuerwehr zum Rücktritt des Bundesjugendleiters

Der Bundesjugendleiter der Deutschen Jugendfeuerwehr, Timm Falkowski, sowie Christian Patzelt, einer von drei stellvertretenden Bundesjugendleitern, sind am 26. September 2014 von ihren Ämtern mit sofortiger Wirkung aus persönlichen Gründen zugetreten.



Die Amtsgeschäfte werden bis zur Neuwahl einer Bundesjugendleiterin oder eines Bundesjugendleiters vom ständigen Vertreter Heinrich Scharf aus Bayern fortgeführt.


[ ... ]

Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz

Innenminister Reinhold Gall: „Dr. Frank Knödler hat maßgeblich zur Weiterentwicklung des Feuerwehrwesens beigetragen“

„Dr. Frank Knödler hat mit hohem Sachverstand, Ideenreichtum und großer Motivationsgabe viel bewegt und maßgeblich zur Weiterentwicklung des baden-württembergischen Feuerwehrwesens beigetragen.“ Das sagte Innenminister Reinhold Gall bei der Übergabe des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Leiter der Branddirektion Stuttgart und Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes am Freitag, 29. November 2013, in Staufen/Breisgau.


[ ... ]

Bonn

Feuerwehr-Chef wird überprüft: Herr Stein, wie steht’s mit Ihrer Führungskultur?

Rollen bei der Feuerwehr bald Köpfe? Nach EXPRESS-Informationen mischt sich seit Tagen ein Mann im Anzug unter die Blauröcke. Er arbeitet für ein unabhängiges Unternehmen – und stellt hinter geschlossenen Türen Fragen. Viele Fragen, auch unangenehme. Alle sollen sich nur auf eine Person beziehen: Wehrchef Jochen Stein (45).


[ ... ]

Feuerwehr Köln

Neue Leitung für Kölner Feuerwehr: Johannes Feyrer wird Nachfolger von Stephan Neuhoff

Zum 1. März des kommenden Jahres wird der Leitende Branddirektor Johannes Feyrer (54), die Leitung der Feuerwehr Köln übernehmen. Damit tritt der bisherige stellvertretende Amtsleiter die Nachfolge von Stephan Neuhoff an, der Ende Februar nach fast 35 Dienstjahren in den Ruhestand geht.


[ ... ]

Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern

Trauer um Landesbrandmeister Heino Kalkschies

Der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Mecklenburg-Vorpommern, Landesbrandmeister Heino Kalkschies, ist unerwartet im Alter von 52 Jahren verstorben. „Sein früher Tod ist menschlich und fachlich ein großer Verlust“, sagt Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). „Besonders als versierter Sozialexperte, der sich für die Absicherung unserer Feuerwehrmänner und -frauen engagierte, wird Heino Kalkschies uns fehlen.“



 


[ ... ]

Feuerwehr-Forum

Ölsperre gegen Plastik-Granulat

Mai-Welle Abmeldungen / Umwandlungen von Feuerwehren

Vorbildliche Rettungsgasse!

Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom

Wunderwuzzi Lösch-Rüstwagen

Feuerwehr-Markt

B: Hydraulikaggregat Weber Hydraulik E45
B: Geräteanhänger Oelsperre
B: gebrauchte Feuerwehrfahrzeuge
B: LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug
B: MTF VW T3 zu verkaufen
B: 4 Dräger Atemschutz Flaschen
B: Feuerwehrhelm
B: Biete: MSA Auer Atemschutzgeräte

Einsätze
Rind aus Kanal gerettet [ Südbrookmerland ]

Großbrand zerstört Tennishalle [ Klink ]

Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen [ Ebhausen ]

Tiefgaragenbrand im Domspatzengymnasium [ Regensburg ]

Wohungsbrand mit einer Toten [ Hannover ]

H1 - mediz.Notfall/bewusstlose Person - Unterstützung RD [ Sohland a.d. Spree ]

Segelflugzeug nach Start verunglückt [ Beuren ]

Schwerer Verkehrsunfall, Person eingeklemmt [ Würzburg ]

PKW gegen Hauswand geprallt [ Bad Driburg ]

Auto prallt gegen geparkten Bus und geht sofort in Flammen auf [ Schleiden ]

Feuerwehr verhindert Lagerhallenbrand [ Dortmund ]

Fassadenbrand [ München ]

Wäschetrockner brennt-Haus unbewohnbar [ Crailsheim ]

PKW in Vollbrand [ Wanzleben - Börde ]

Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt [ Mönchengladbach ]

Ersthelfer und Polizei als Lebensretter [ Darmstadt ]

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall [ Sulzfeld (Baden) ]

Schwerer Motorradunfall auf der Autobahn: Fahrer wird vermisst [ Wiesbaden ]

Toter nach Verkehrsunfall [ Klink ]

Schwerer Verkehrsunfall [ Weilheim / Teck ]