Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Geruchsbelästigung durch Brand
In Dortmund-Nette (Obernetter Str.) ist zu einem Brand auf einem Feld gekommen.
Dabei wird Brandrauch freigesetzt.
Schließen Sie vorsorglich Fenster und Türen.
Informieren Sie bei Bedarf Ihre Nachbarn.
Blockieren Sie nicht den Notruf von Feuerwehr und Polizei durch Nachfragen.
Feuerwehr Dortmund
23.07.2019 18:30

Entwarnung: Geruchsbelästigung (Essener Stadthafen)
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Geruchsbelästigung (Essener Stadthafen)" vom 23.07.2019 gesendet durch Feuerwehr Oberhausen. Die Warnung ist aufgehoben.
Die Feuerwehr Oberhausen informiert.
Durch ein Schadensereignis kommt es im Bereich (Oberhausen / Stadtgrenze Essen) zu einer Geruchsbelästigung
Es besteht keine akute Gesundheitsgefahr.
Blockieren Sie nicht den Notruf von Feuerwehr und Polizei durch Nachfragen.
Feuerwehr Oberhausen
23.07.2019 17:21

Entwarnung: Geruchsbelästigung in Bottrop
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Geruchsbelästigung in Bottrop" vom 23.07.2019 gesendet durch Feuerwehr Bottrop. Die Warnung ist aufgehoben.
Es folgt eine wichtige Information der Stadt Bottrop
Durch ein Brandereignis in der Stadt Essen kommt es im südlichen Bereich von Bottrop zu einer Geruchsbelästigung.
Es besteht keine Gesundheitsgefahr.
Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.
Feuerwehr Bottrop
23.07.2019 17:20

Entwarnung: Geruchsbelästigung im Essener Stadthafen
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Geruchsbelästigung im Essener Stadthafen" vom 23.07.2019 gesendet durch null. Die Warnung ist aufgehoben.
Aufgrund eines Brandereignisses im Essener Stadthafen kann es zu einer Geruchsbelästigung kommen.
Bitte schließen sie Fenster und Türen.
Klima- und Lüftungsanlagen sind gegebenenfalls abzuschalten.
Feuerwehr Essen
23.07.2019 17:16

Großbrand in der Innenstadt von Ellwangen
In der Innenstadt von Ellwangen brennt ein größeres Büro-Containergebäude. Es kommt es daher zu starker Rauchentwicklung und zu starkem Brandgeruch.
Halten Sie vorsorglich Fenster und Türen geschlossen. Die Gefahreninformation wurde durch die Integrierte Leitstelle Ostwürttemberg veranlasst. Die Anweisung gilt ab sofort und bis zum Widerruf
Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.
23.07.2019 16:44

Entwarnung: Brand
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand" vom 23.07.2019 13:34:58 gesendet durch LS Heilbronn vS/E, Kreis (DEU, BW). Die Warnung ist aufgehoben.
Gefahrenmitteilung der Integrierten Leitstelle des Stadt- und Landkreises Heilbronn:
In Neckarsulm-Obereisesheim im Bereich der Neckartalstraße wurde infolge eines Brandes eine Rauchgaswolke freigesetzt.
Halten Sie Türen und Fenster geschlossen, stellen Sie vorhandene Klima- und Lüftungsanlagen ab.
Die Einsatzkräfte sind vor Ort.
Weitere wichtige Informationen werden wir gegebenenfalls hier bekannt geben.
Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst
des Stadt- und Landkreises Heilbronn - 0 71 31 / 27 08-0
Integrierte Leitstelle Heilbronn
23.07.2019 16:30

Brand einer großen Scheune auf dem Hohentwiel Zufahrt auf den Hohentwiel gesperrt
Auf dem Hohentwiel brennt eine Scheune. Zufahrt auf den Hohentwiel gesperrt. Die Rauchentwicklung ist weithin sichtbar. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung
Integrierte Leitstelle Konstanz
23.07.2019 16:19

Entwarnung: Rauchentwicklung/Rauchgase
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Rauchentwicklung/Rauchgase" vom 23.07.2019 gesendet durch Integrierte Leitstelle Kreis Unna. Die Warnung ist aufgehoben.
Die Leitstelle des Kreises Unna informiert: In Unna-Afferde ist es zu einem Brand gekommen. Dabei wird Brandrauch freigesetzt. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden. Bitte halten sie Fenster und Türen geschlossen.
Blockieren Sie nicht den Notruf von Feuerwehr und Polizei durch Nachfragen.
Weitere Informationen erhalten Sie über die Radiosender Antenne Unna und WDR 2.
Integrierte Leitstelle Kreis Unna
23.07.2019 15:21

Entwarnung: Anscheinsgefahr - Rauchentwicklung
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Anscheinsgefahr - Rauchentwicklung" vom 23.07.2019 gesendet durch Stadt Duisburg. Die Warnung ist aufgehoben.
Wichtige Information der Stadt Duisburg für die Bevölkerung. Die Warnung der Stadt Duisburg für einige Teile des Stadtgebietes wird aufgehoben.
Stadt Duisburg
23.07.2019 15:14

Warnung Ihres Trinkwasserversorgers:
Die Trinkwasservorräte haben sich besorgniserregend verringert.
Benutzen Sie bitte Trinkwasser AUSSCHLIEßLICH für die lebensnotwendigen Bereiche.
Verzichten Sie bitte SOFORT auf das Sprengen im Garten und das Befüllen von Planschbecken mit Trinkwasser
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an Ihre örtlichen Wasserversorgungsunternehmen!
Für Löhne : 05732-100251
Kreis Herford, Leitstelle
26.06.2019 15:26


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Brandschutztipps

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen vermieden werden könnten“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).


[ ... ]

vfdb e.V.

Brandschutzaufklärung als wichtige Integrationshilfe für Flüchtlinge

Die hohen Flüchtlingszahlen der vergangenen Jahre haben den Feuerwehren in Deutschland erhebliche Sorgen bereitet. Dabei geht es nach den Worten des Leitenden Berliner Branddirektors Frieder Kircher vor allem um Kommunikationsprobleme sowie um Unkenntnis des hiesigen Feuerwehrsystems und die Tatsache, dass es sich vielfach um sehr junge Geflüchtete handele. Inzwischen habe es erhebliche Anstrengungen bei der Entwicklung von Programmen zur Brandschutzaufklärung von Flüchtlinge gegeben. So sei bereits eine Bandbreite von teils auch mehrsprachigem Unterrichts- und Aufklärungsmaterial für geflüchtete Menschen vorhanden, die in Deutschland leben, sagte Kircher auf einem internationalen Brandschutzkongress im niederländischen Arnheim. Dort trafen sich rund 200 Expertinnen und Experten aus zehn europäischen Ländern zum Erfahrungsaustausch.


[ ... ]

banner

9. Brandaktuelles Frühstück

Brandschutztipps für das lokale Gewerbe: Freiwillige Feuerwehr widmet sich den Rüsselsheimer Kleinbetrieben

Rund 40 % der in Deutschland Beschäftigten arbeiten in so genannten Kleinst- oder Kleinunternehmen. Um die 1,8 Millionen Betriebe im Dienstleistungs-, Handwerks- und Handelssektor teilte das Statistische Bundesamt 2013 diesem Bereich zu.



Doch im Gegensatz zu Mittel- und Großunternehmen zeigen sich die Auswirkungen eines Brandes in solchen Firmen weitaus dramatischer, ist doch der Betriebsausfall durch die starke innergewerbliche Konkurrenz für den suchenden Kunden schnell kompensiert. Zurück bleibt meist nur das tragische Ende einer Geschäftsidee, eines Familien- oder Lebenswerkes - der persönliche Ruin. 


[ ... ]

9. Brandaktuelles Frühstück

Brandschutztipps für das lokale Gewerbe: Freiwillige Feuerwehr widmet sich den Rüsselsheimer Kleinbetrieben

Rund 40 % der in Deutschland Beschäftigten arbeiten in so genannten Kleinst- oder Kleinunternehmen. Um die 1,8 Millionen Betriebe im Dienstleistungs-, Handwerks- und Handelssektor teilte das Statistische Bundesamt 2013 diesem Bereich zu.



Doch im Gegensatz zu Mittel- und Großunternehmen zeigen sich die Auswirkungen eines Brandes in solchen Firmen weitaus dramatischer, ist doch der Betriebsausfall durch die starke innergewerbliche Konkurrenz für den suchenden Kunden schnell kompensiert. Zurück bleibt meist nur das tragische Ende einer Geschäftsidee, eines Familien- oder Lebenswerkes - der persönliche Ruin. 


[ ... ]

Rauchmeldertag

Ein Brand verändert alles

So lautet das diesjährige Motto des Rauchmeldertags am 13. Mai 2016. Dieses Jahr werden die Eigentümer bei der bundesweiten Kampagne in den Fokus gesetzt.



Rauchmelder sind schon seit einigen Jahren in den meisten Bundesländern Pflicht, verantwortlich für die Ausstattung sind dabei die Eigentümer. Die Kampagne appelliert daher, dieser Pflicht auch nachzukommen. Denn aktuelle Statistiken belegen: Die Mehrzahl der Eigentümer installiert die Rauchmelder erst gegen Ende der Übergangsfristen. Dabei zeigt die Erfahrung der Feuerwehr, dass durch Rauchmelder oft größere Brände oder sogar Personenschäden verhindert werden konnte.


[ ... ]

Brandschutztipps

Was tun, wenns brennt? Vorbeugen & Verhalten im Brandfall

Es ist der Alptraum vieler Deutscher: Mitten in der Nacht reißt einen das ohrenbetäubende Piepsen eines Rauchmelders aus dem Schlaf. Noch bevor die Augen ganz offen sind, registriert die Nase bereits: Brandgeruch. Und jetzt muss es wirklich schnell gehen, denn es besteht natürlich allerhöchste Lebensgefahr.



Doch es muss nicht einmal das Großfeuer sein, dass das eigene Leben bedroht, auch kleine Brände, etwa brennendes Fett in einer Pfanne, etwas Ofenglut auf dem Holzfußboden, können Otto Normalverbraucher schon vor eine gewaltige Herausforderung stellen. Dabei ist das korrekte Verhalten im Brandfall, etwas Vorbereitung vorausgesetzt, durchaus auch mit höchstem Adrenalingehalt im Blut durchführbar. Was zu tun ist, wenn es wirklich zuhause groß oder klein brennt und warum technische Vorbereitung zwingend zum Brandschutz dazugehört, erklärt dieser Artikel.


[ ... ]

Tipps der Feuerwehr

Mit Sicherheit unterwegs

Feuerwehrverband appelliert: Umfassend vorbereiten, umsichtig reagieren 



Kilometerlange Staus auf dem Weg in den Urlaub oder zum Besuch der Lieben: Die Weihnachtsfeiertage sind prädestiniert für herausfordernde Verkehrssituationen. „Nicht nur bei Reisen mit dem eigenen Fahrzeug gilt es, sich umfassend vorzubereiten und umsichtig zu reagieren“, erklärt Hartmut Ziebs, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).


[ ... ]

Deutscher Feuerwehrverband

Tipps zur Brandschutzerziehung mit Flüchtlingen

Herausforderungen, Motivation, Zielgruppen, Barrieren, Methoden und Lehrinhalte: Die neue Fachempfehlung „Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung für Flüchtlinge“ des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) gibt Gestaltungshilfen für die Arbeit der Feuerwehren vor Ort.


[ ... ]

Start der Grillsaison:

Sicherheitscheck für Gasgrills

Der Deutsche Verband Flüssiggas empfiehlt zum Start der Grillsaison einen Sicherheitscheck für Gasgrills. Schon ein paar Minuten reichen aus, um selbst einen kleinen Sicherheitscheck vorzunehmen. Die erforderlichen Mittel dazu finden sich in jedem halbwegs gut sortierten Haushalt. Überprüfungen sollten nur bei unterbrochener Gaszufuhr stattfinden, nicht bei laufendem Betrieb.


[ ... ]

Veranstaltungssicherheit:

Neuer Leitfaden wird auf der Interschutz vorgestellt

Die Berufsfeuerwehr München stellt auf der Interschutz 2015 einen neuen “Leitfaden für Feuerwehr, Sicherheitsbehörde und Polizei sowie Veranstalter und deren Sicherheitsdienstleister” vor. Die Grundlage für diese Neuauflage ist das Münchener Praxiswissen, das durch die jährliche Bearbeitung von mehr als 2.000 Veranstaltungen und der Prüfung von mehr als 70 Sicherheitskonzepten pro Jahr ständig erweitert wird.


[ ... ]

Feuerwehr-Forum

Restwert HLF nach 10 Jahren

Feuerwehrverband fordert mehr Löschhubschrauber

S CaTT am IdF

PSA zur Vegetationsbrandbekämpfung

Die bunte Welt der Leitstellen

Feuerwehr-Markt

B: TSF/W Allrad 4x4 neuwertig! 1.000 L Wassertank
B: Helmhalterung für DIN Helm
S: Gebrauchte Tragkraftspritze PFPN 10-1000 mit Garantie
B: MERCEDES 312 KRF 4x4
B: Mercedes 316 CDI KRF
B: KTW - Mercedes Sprinter Krankenwagen (912293)
B: DDR Retro PKW Anhänger Feuerwehr
B: Wende Rohr

Einsätze
Schlepper und Heuballenpresse abgebrannt, mindestens 250.000 Euro Sachschaden [ Rot am See ]

Mischen impossible" - Gefährliche Mischung => Gefahrguteinsatz [ Norderney ]

Schweinestall brennt- mehrere Feuerwehren im Einsatz [ Zierzow ]

Dachstuhlbrand [ Schalksmühle ]

Fahrzeug überschlägt sich auf der A 448 - Fahrer verletzt [ Bochum ]

PKW brennt in Garage [ Königswinter ]

Vollbrand einer Lagerhalle [ Matzenbach ]

PKW-Crash verursacht mehrere Kilometer Stau [ Offenburg ]

Vermeintliche Leiche löst Feuerwehreinsatz aus [ Gronau ]

Brand einer eingeschränkt nutzbaren Obdachlosenunterkunft [ Worms ]

Feuer zerstört Carport - Wohnhaus gerettet [ Stutensee ]

Pferd aus Morast gerettet [ Velbert ]

Tierrettung Rind steckt mit Kopf in Maschine fest [ Hünxe ]

Großfeuer richtet Schaden in Millionenhöhe an - keine Personen oder Tiere verletzt [ Aspe ]

Brand in der Geesthofanlage [ Bremerhaven ]

Schwerverletzter bei Dachstuhlbrand [ Großaspach ]

Unwetterbedingte Einsätze im südlichen Rhein-Pfalz-Kreis [ Rhein-Pfalz-Kreis ]

Mann verschanzte sich auf einem Baukran - Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei [ Dortmund ]

Blitzschlag löst Schwelbrand im Steigerwald aus [ Erfurt ]

Zwei Autos in Garage ausgebrannt [ Nattheim ]