Feuerwehr-Forum


News


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Handlungsempfelungen zum Corona-Virus
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona- Virus folgende Handlungsempfehlungen, die unbedingt zu beachten sind:
Stadt Bochum, Feuerwehr und Rettungsdienst
19.03.2020 18:09

Warn-App NINA - Nur im Notfall Informationen möglich
Aus dem Landratsamt des Landkreises Barnim ergeht folgende Information:
Die Kreisverwaltung hatte bereits in den vergangenen Wochen intensiv dafür geworben, die Warn-App NINA der Bundes auf dem eigenen Smartphone zu installieren. Viele Barnimerinnen und Barnimer kamen diesem Wunsch bereits nach. Landrat Kurth bittet die Bevölkerung, noch weiter im Freundes- und Bekanntenkreis Werbung für diese App zu machen. "Über diese App werden Informationen für den Notfall - auch über Corona hinaus - an die Bevölkerung gegeben", erklärt er.
Der Landrat bittet aber um Verständnis, dass die tägliche Darstellung der Corona-Ausbreitung über die App nicht abzubilden ist. Dafür werden auf der Website des Landkreises zahlreiche aktuelle Informationen bereitgestellt.
Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Brandenburg, Integrierte Leitstelle Nordost
18.03.2020 18:46

Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität: Abkochgebot aufgehoben - Chlorung besteht weiterhin
Das Abkochgebot wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Die Chlorung besteht weiterhin.
Bei Rückfragen können sich Bürgerinnen und Bürger an die Stadtwerke Gersthofen oder die Stadt Gersthofen wenden.
0821/2491-0 - 0821/2491-0
Integrierte Leitstelle Augsburg
17.03.2020 16:54

Aktuelle Information der Gesundheitsbehörden zur Corona-Epidemie
Die Gesundheitsbehörden empfehlen allen Reisenden, die aus Risikogebieten der Corona-Pandemie zurückkehren, 14 Tage zu Hause zu bleiben und direkte soziale Kontakte zu meiden. Diese Empfehlungen gelten unabhängig davon, ob Sie Symptome haben oder nicht. So helfen Sie, sich und Ihr Umfeld zu schützen. Zu den europäischen Risikogebieten zählen aktuell nach Einstufung des Robert-Koch-Instituts (RKI) insbesondere: Italien, die Region Grand Est in Frankreich, das Bundesland Tirol in Österreich und die spanische Hauptstadt Madrid.
Ohne Symptome ist keine Abstrichuntersuchung notwendig. Bitte nur den Hausarzt oder speziell eingerichtete Untersuchungsstellen kontaktieren, wenn Symptome, wie Husten und Fieber vorliegen. Bitte helfen Sie durch Ihr besonnenes Verhalten mit, dass die eingerichteten Untersuchungsstellen nicht überlastet werden.
Wichtige Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Robert-Koch-Institutes unter www.rki.de, auf der Seite der Landesregierung www.corona.saarland.de sowie auf den Seiten der örtlichen Gesundheitsbehörden. Bitte geben Sie diese Informationen in Ihrem Familien- und Bekanntenkreis weiter.
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie - Hotline: (0681) 501-4422
Ministerium für Inneres, Bauen und Sport, Koordinierungsstelle Verwaltungsstab
16.03.2020 14:34


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Bonn

Feuerwehrtechnisches Gerät während Nachtübung der Feuerwehr aus Fahrzeug entwendet

htBei den in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durchgeführten Einsatzübungen der Feuerwehr Bonn mit den Stadtwerken Bonn ist aus einem Fahrzeug der Feuerwehr durch Unbekannte ein feuerwehrtechnisches Gerät entwendet worden.

[ ... ]

Embsen

Gebäudebrand Integrierte Gesamtschule

Am Dienstag, den 07.07.2020, um 02:00 Uhr wurden die Ortswehren Embsen, Oerzen und Melbeck zu einem Zimmerbrand an der IGS Embsen gerufen. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte konnte schnell festgestellt werden, dass es sich hier um einen Gebäudebrand in voller Ausdehnung handelt und die vorhandenen Kräfte nicht ausreichen werden. Daraufhin wurden um 02:41 Uhr die Wehren Kolkhagen, Barnstedt und Deutsch Evern nachalarmiert. Zusätzlich wurde der Gelenkarm aus Lüneburg geordert. Somit war die gesamte Samtgemeinde Ilmenau am Einsatzort.

[ ... ]
banner

Feuerwehr Düren

Notarztwagen überschlägt sich auf Einsatzfahrt

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde die Feuerwehr Düren am Donnerstagnachmittag gegen 17:15 Uhr in die Bismarckstraße Ecke Schoellerstraße alarmiert.

Schon auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften durch die Leitstelle des Kreises Düren mitgeteilt, dass ein Fahrzeug des Rettungsdienstes mit mehreren Insassen beteiligt ist. Im Kreuzungsbereich war es zum Zusammenstoß zwischen einem Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Düren und einem SUV gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls hat sich das Notarzteinsatzfahrzeug überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.

[ ... ]

Haslach / Hausach / Gengenbach

Brennender Zug auf Schwarzwaldbahn unterwegs

Aus bislang noch ungeklärter Ursache war heute Morgen gegen 11:00 Uhr ein Reparaturzug der DB AG brennend und ohne Lokführer auf der Schwarzwaldbahn zwischen Haslach und Gengenbach unterwegs. Die brennende Lok, die für Reparaturarbeiten an der Oberleitung eingesetzt wird, konnte auf einem Firmengleis südlich des Bahnhofes Gengenbach zum Stehen gebracht werden. Es wurden keine Personen verletzt. 

[ ... ]

Nierstein

Dreister Pkw-Fahrer

Ein 36jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Rhein-Selz befuhr am Samstagabend gegen 20.40 Uhr die B9 von Nackenheim in Richtung Oppenheim. In der Ortslage von Nierstein näherte sich von hinten ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten. Dabei überholte das Einsatzfahrzeug den Pkw des 36-Jährigen.

[ ... ]

Neustrelitz

Polizei erwischt 23-jährigen Fahrer, der mit Blaulicht zur Arbeit fährt

Am 07.07.2020 gegen 07:20 Uhr befuhren die Beamten des Polizeihauptreviers Neustrelitz die L 25 aus Richtung Userin kommend in Rtg. Neustrelitz stadteinwärts. Hierbei kam ihnen auf Höhe des Ortseinganges Neustrelitz ein Pkw Toyota entgegen, der stadtauswärts fuhr und bei welchem die Beamten im Frontbereich ein eingeschaltetes Blaulicht sehen konnten.

[ ... ]

Erkrath

Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat bei Diebstahl von Schere und Spreizer

In der Nacht zu Donnerstag (25. Juni 2020) hat die Polizei zwei Männer dabei beobachtet, wie diese Geräte von einem Firmengelände an der Straße "Am Tönisberg" in Erkrath entwendeten. Als die Polizei die beiden Einbrecher festnehmen wollte, flüchteten diese zunächst mit einem Auto quer durch Erkrath, ehe die Polizeibeamten sie in einem Park am Stadtweiher festnehmen konnten.

[ ... ]

Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor

Farbschmierereien am Feuerwehrhaus – Förderverein der Feuerwehr beteiligt sich an Belohnungen

Momentan treiben Vandalen in Wiesmoor ihr Unwesen und hinterlassen im Stadtgebiet an verschiedenen Objekten diverse Farbschmierereien. Bereits vor einigen Tagen hat es auch das Feuerwehrhaus getroffen. Während einer routinemäßigen Überprüfung der Fahrzeuge und Ausrüstung mussten einige Feuerwehrleute feststellen, dass dort Gebäudeteile mit Farbe beschmiert wurden. Am heutigen Samstag fanden die Mitglieder der Feuerwehr dann weitere Schmierereien an einem Nebengebäude.

[ ... ]

Lebach

Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus

Im Tatzeitraum vom 22.06.2020, 18:00 h, bis 23.06.2020, 17:00 h, kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in das Feuerwehrgerätehaus in der Dillinger Straße in Lebach. Hierbei brachen bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten ein und entwendeten mehrere Motorsägen.

[ ... ]

Breitnau

Stillgelegtes Feuerwehrfahrzeug mit Sondersignal gefahren

Am Samstag, den 20.06.20, gegen 15:40 Uhr, meldete sich ein Anwohner aus Breitnau, um der Polizei mitzuteilen, dass im Bereich Fahrenberg ein stillgelegtes Feuerwehrauto mit eingeschaltetem Sondersignal herumfahren würde.

[ ... ]

Karlsruher Institut für Technologie

Besser gerüstet gegen Waldbrände

Feuerwehr-Forum

Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer will Dienstpflicht für alle

die richtige G-Klasse wird doch noch gebaut ;-)

neue E-Fahrzeuge bei der Post

TS 4/5 Bundeswehr, benötige Fachwissen

Künftige Löschwasserversorgung aus Hydranten

Feuerwehr-Markt

B: Weber Rescue Rettungssatz RSX160-65, SP40, V400, 700bar NEU geprüft
B: Überjacke Überhose Rot Quadriga Größe XL
B: Ersatzteile und Zubehör NEU und GEBRAUCHT für hydraulische Rettungsgeräte usw.
B: ALCO Power Fighter APF 6-U-HR Dachmonitor Industrielöscher Löschanlage 10000L/MIN
B: Weber Rescue Spreizer SP49, SP40 EN 700bar Kettensatz
B: Vito MTW erst 55.000km TÜV Neu
B: Martinhorn
S: Arzttruppwagen oder Feuerwehr gesucht

Einsätze
Wohnhaus abgebrannt [ Lorch ]

Uferböschung am Baggersee abgerutscht - Angler können sich im letzten Moment in Sicherheit bringen [ Babenhausen ]

Brand erfasst zwei Häuser [ Hilzingen ]

Sieben Verletzte durch Verpuffung [ Hannover ]

Jugendlicher stürzt von Festungsmauer Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr im Einsatz [ Würzburg ]

Feuer zerstört großen Schuppen völlig [ Hage ]

Feuerwehr bei schwerem Verkehrsunfall gefordert [ Sehnde ]

PKW kollidiert mit Motorroller, Roller brennt aus, zwei Schwerverletzte [ Bleckede ]

Austritt von Kältemittel ? Feuerwehr mit Messgeräten im Einsatz [ Würzburg ]

Brennt Lagerhalle einer Gerüstbaufirma [ Wuppertal ]

Notarztwagen überschlägt sich auf Einsatzfahrt [ Düren ]

Brennender Zug auf Schwarzwaldbahn unterwegs [ Haslach / Hausach / Gengenbach ]

Unfall bei Einsatzfahrt [ Untermarchtal ]

Feuerwehr befreite Unfallopfer aus Pkw [ Wilnsdorf ]

PKW fährt in Löschwasserteich [ Täferrot ]

Schuppenbrand ruft Feuerwehr auf den Plan  [ Großefehn ]

Abgestürzte Person in Baugrube [ Regensburg ]

Technischer Defekt löst Brand aus [ Böbingen an der Rems ]

Explosion in einem Ladengeschäft [ Nürnberg ]

Arbeiter in Hochregal eingeklemmt [ Weinstadt ]