Feuerwehr-Forum


News


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Datenschutzerklärung Impressum


Warnmeldungen
Kampfmittelfund in Oberhausen Holten - Oberhausen Holten
Die Feuerwehr Oberhausen informiert.
Im Stadtgebiet von Oberhausen - Holten wurde eine 5-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden.
Fundort: Sportplatz Grün-Weiß Holten an der Bahnstraße.
Der Blindgänger muss vor Ort gesprengt werden.
Es wurden Gefahrenbereiche festgelegt.
In einem Radius von 250 m um den Fundort der Bombe müssen die Anwohner den Bereich ab 11:00 Uhr verlassen.
Für Betroffene steht ab 11 Uhr die Aula der Heinrich-Böll-Gesamtschule, Eingang Dudelerstraße 165, 46147 Oberhausen, als Betreuungsstelle zur Verfügung.
Bettlägerige, kranke und gebrechliche Personen, die ihre Wohnungen nicht selbstständig verlassen können, haben die Möglichkeit, die Feuerwehr Oberhausen unter der Rufnummer 19222 zu kontaktieren.
Für weitere Informationen ist zudem eine Bürgerhotline unter der Rufnummer 825-2054 eingerichtet.
Die betroffenen Haushalte befinden sich in Oberhausen auf Teilen folgender Straßen:
Lützowstraße, Graf-Von-Der-Mark-Straße, Drostenkampstraße, Elisenstraße, Robert-Bosch-Straße
In einem weiteren Bereich von 500 m ist es notwendig sich luftschutzmäßig zu verhalten, d.h. Fenster und Türen geschlossen halten und sich nicht im Freien aufhalten.
In diesem Bereich liegen auch die Kastellschule sowie die zwei Kindertageseinrichtungen der evangelischen Kindergarten Holten und er katholische Kindergarten St. Johann.
Die Sprengung der Bombe ist für 14:30 Uhr geplant.
Folgende Straßen sind ab 14:00 Uhr gesperrt:
Fußweg Emscher, Drostenkampstraße/Einm. Bahnstraße, Lützowstraße/Einm. Bahnstraße, Elisenstraße/Einm. Robert-Bosch-Straße, Elisenstraße/Einm. Wasserstraße, Lützowstraße/Einm. Graf-Von-Der-Mark-Straße, Graßhofstraße/Einm. Brusbachstraße, HOAG-Trasse, Hermannstraße/Einm. Bahnstraße, Bahnstraße/Einm. Weißensteinstraße, Otto-Roelen-Straße, Flugstraße 40, Bruchsteg 21, Roggenstraße/Einm. Bahnstraße, Machthildisstraße/Einm. Kastellstraße, Mittelstraße/Einm. Kastellstraße, Schulstraße/Einm. Kastellstraße, Wasserstraße/Einm. Kastellstraße, Lützowstraße/Höhe Stadtgrenze, HOAG-Trasse/Höhe Stadtgrenze
Betroffen sind folgende Buslinien:
907(DVG), 954,957 und SB90
Wenn die Gefahr beseitigt wurde, werden Sie informiert.
Blockieren Sie nicht durch Nachfragen den Notruf von Feuerwehr und Polizei.
Bürgertelefon: 0208 825 2054
Achten Sie auf Lautsprecherdurchsagen. Informieren Sie ihre Nachbarn wenn Sie sich in dem betroffene
19.01.2023 10:01

Coronavirus: Informationen des Landes Nordrhein-Westfalen - Nordrhein-Westfalen
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen hat die Coronaschutzverordnung zum 23.Dezember 2022 angepasst und zunächst bis zum 31.Januar 2023 verlängert.
Alle Regeln, den genauen Wortlaut sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unter: www.land.nrw/corona
Damit gelten in Nordrhein-Westfalen folgende Regelungen:
Infektionsschutzmaßnahmen in Krankenhäusern und Pflegeheimen
Ab dem 23. Dezember 2022 benötigt man für den Besuch von Einrichtungen wie Krankenhäusern und Pflegeheimen keine gesonderten Testnachweise durch Teststellen mehr. Es reicht zukünftig aus, wenn man sich zu Hause selbst testet und der Einrichtung gegenüber versichert, dass der Test negativ war. Eine mündliche Versicherung ist ausreichend. In Zweifelsfällen sowie bei Menschen, die Symptome haben, kann die Einrichtung vor Ort allerdings einen Kontrolltest durchführen lassen. Zudem kann die Einrichtung verlangen, dass zum Zeitpunkt des Besuchs vor Ort angebotene Testmöglichkeiten genutzt werden.
Quarantäneregelungen
Wer einen positiven Selbsttest hat, ist verpflichtet, sich unverzüglich mittels eines Schnell- oder PCR-Tests nachtesten zu lassen. Diese Kontrolltestung kann als PCR-Testung in einer offiziellen Teststelle oder bei einem niedergelassenen Arzt kostenfrei erfolgen.
Ist das Ergebnis des Kontrolltests positiv, ist die betreffende Person verpflichtet, sich unverzüglich nach Erhalt dieses Testergebnisses auf direktem Weg in eine fünftägige Isolierung zu begeben.
Bei der Berechnung der Dauer der Isolierung zählt der erste volle Tag der Absonderung nach dem positiven Schnell - oder PCR-Test als Tag 1 der Isolierung, d.h. der Tag der Testung wird nicht mitgerechnet.
Für Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen gilt darüber hinaus ein Tätigkeitsverbot in diesen Einrichtungen bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses.
Maskenpflicht
In Innenräumen gilt bis auf weiteres keine generelle Maskenpflicht. Dies gilt auch für Schulen und Kindertageseinrichtungen. Für Schulen bleibt es bei einer Empfehlung zum Tragen einer medizinischen Maske (sogenannte OP-Maske).
Die Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (wenigstens medizinische Maske) bleibt wie bisher erhalten. Auch in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen bleibt die Maskenpflicht (FFP-2-Maske) bestehen.
Bürgertelefon des Landes Nordrhein-Westfalen - 0211/9119-1001
http://www.land.nrw/corona
0211/9119-1001
Überprüfen Sie Ihren Impfschutz gemäß den STIKO-Empfehlungen. Nutzen Sie das Angebot einer Corona-Im
22.12.2022 13:00


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Einsatz

Extremhitze, Trockenheit und Wind

Feuerwehrexperten warnen vor katastrophalen Bränden in der Vegetation!

Die Gefahr riesiger Vegetationsbrände in Deutschland und anderen europäischen Ländern wird immer größer. Nach Einschätzung von Feuerwehrexperten wird insbesondere die Kombination aus hohen Temperaturen, großen Trockenheit und starken Winden die Lage in den nächsten Tagen weiter verschärfen. Für die kommende Woche haben die Meteorologen für weite Teile Deutschlands Temperaturen von deutlich mehr als 30 Grad und Windgeschwindigkeiten in Böen bis zur Stärke 6 vorhergesagt.


[ ... ]

ELW in Unfall verwickelt

Vier verletzte Personen nach Zusammenstoß

Die Feuerwehren Uchte, Warmsen und Lohhof wurden um 10:03 Uhr zu einem Einsatz, ausgelöst durch ein E-Call System eines Fahrzeugs, alarmiert. Das vermeintliche Unfallfahrzeug konnte jedoch nicht gefunden werden, sodass die Einsatzfahrt für alle Kräfte endete. 



Auf dem Rückweg zum Gerätehaus wurde dann der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Uchte in einen Unfall verwickelt. Ein entgegenkommender PKW mit Anhänger geriet auf der B61 zwischen den Abfahrten Lohhof und Uchte ins Schlingern und prallte gegen das Fahrzeug der Feuerwehr Uchte. 


[ ... ]

banner

Olfen

Brennt PKW in Garage

Am heutigen Dienstag wurde die Feuerwehr Olfen um 15:57 Uhr zur Lüdinghauser Straße alarmiert. Vor Ort brannte ein PKW in einer Garage, in einem Gebäudekomplex eines ehemaligen Gehöfts. Der zuerst eintreffende Einsatzleiter erhöhte, aufgrund der Lage, umgehend das Stichwort.


[ ... ]

Markt Tettau

Brand in einem glasverarbeitenden Betrieb

Ein Brand in einer Firma im Ortsteil Alexanderhütte sorgt seit dem frühen Dienstagnachmittag für einen großen Feuerwehreinsatz und hohen Sachschaden. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen zur noch unklaren Ursache des Feuers aufgenommen.


[ ... ]

Kirchheim unter Teck

Bei Oldtimerfliegertreffen: Flugzeuge kollidiert

Zu einem Zusammenstoß zweier Flugzeuge ist es am Sonntagnachmittag bei einem Oldtimerfliegertreffen auf dem Fluggelände Hahnweide gekommen.



Gegen 13.30 Uhr kollidierte eine startende Maschine des Herstellers Jodel mit einer sich in einer Warteposition befindlichen Cessna. Beide Luftfahrzeuge waren mit jeweils zwei Personen besetzt.


[ ... ]

Rotenburg (Wümme)

Brennt Müllwagen

Zu einem brennenden LKW in Waffensen wurden die Feuerwehren Rotenburg und Waffensen am Nachmittag alarmiert. Die Fahrerkabine eines Müllfahrzeuges brannte in voller Ausdehnung und drohte auf die Ladung überzugreifen.


[ ... ]

Kronshagen

Paketbote bewies Zivilcourage

... Am Haupteingang des Gebäudes wurden die Polizisten von einem Paketboten, Herrn Arne Frahm, angesprochen. Herr Frahm teilte mit, dass er im Kindergarten ein Paket zustellen wollte, aber niemanden angetroffen habe. Im ersten Stock des Hauses sei der auf den ausgelösten Rauchmelder aufmerksam geworden und habe dann eine kokelnde Herdabdeckung festgestellt. Er habe kurzerhand den Herd und den Rauchmelder ausgeschaltet und die Fenster zum Lüften geöffnet. Dann hinterließ er noch eine Nachricht. ...


[ ... ]

Dortmund

Verkehrsunfall mit zwei LKW an einer Tankstelle

Heute Vormittag ereignete sich gegen 10:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW auf einer Tankstelle an der B1 Höhe Marsbruchstraße. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde ein Fahrer verletzt und ein LKW so schwer beschädigt, sodass mehrere Liter Dieselkraftstoff aus dem Fahrzeugtank ausliefen. 


[ ... ]

Thüringen

Massenanfall von Unfällen auf der A71 mit vielen Verletzten

Am Sonntagmittag ereilte Niederschlag in Form von Regen- und Hagelschauern auf der A 71 die Verkehrsteilnehmer so derart, dass die Fahrbahn im Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Meiningen-Nord und dem Dreieck Suhl vereiste.



Innerhalb kürzester Zeit ereigneten sich hier auf der Richtungsfahrbahn Sangerhausen vier Verkehrsunfälle, bei denen es fast nur bei Blechschäden blieb. Auf der Gegenfahrbahn in Richtung Schweinfurt kam es zu mehreren Verkehrsunfällen, an denen insgesamt 50 Fahrzeuge beteiligt sind. 


[ ... ]

Wenn die Ladung „überquillt“

LKW-Ladung entwickelte ein Eigenleben

Autobahn 5: Vor einige Probleme stellte die Ladung eines Tanklastzuges am gestrigen Nachmittag und bis in die Abendstunden hinein alle Beteiligten. Ein LKW-Fahrer stoppte gegen 15.50 Uhr sein Gefährt auf dem Parkplatz Heb-Berg an der Autobahn 5, da seine Ladung austrat.


[ ... ]

Gebäude des Rettungsdienstes / Wasserwacht und Feuerwehr in Bad Wiessee

Zwei Schwerverletzte durch Explosion oder Verpuffung mit anschließendem Brand 

Kollision während Rangierfahrt an einer Einsatzstelle

Löschfahrzeug beschädigt Streifenwagen

Feuerwehr-Forum

Logistikfahrzeuge für Starkregen/Unwetter - war: Starkregen/Unwetter und der KatS

Erneuter Unfall mit Rosenbauer Leiter

Im Notfall Amateurfunk?

gesucht: Reportage zur BF Köln im FM ca. 1985

Kaminbrand: wann darf der Atemschutztrupp vorgehen?

Feuerwehr-Markt

B: Mercedes Benz 711D Hochdach Langer Radstand 1 Hand Scheckheft
B: TLF 16/25 MAN LE 14.224 ALLRAD mit Gruppenkabine
B: MLF Iveco Daily 59-12 (TLF 1000 / TLF Tunnel) Integralvariante GFK Aufbau
B: HLF20/16 MAN LE 14.264 Aufbau Magirus ( EZ 2000 )
B: Frontblitzer
B: Einsatzkleidung PBI Der Klassiker
B: WEBER Rescue: Tool-Keeper
B: Antirutschmatte für STAB-PACK - für mehr Halt der Last

Einsätze
Entstehungsbrand in der 3.Etage eines Mehrfamilienhauses [ Mönchengladbach ]

Entstehungsbrand in der 3.Etage eines Mehrfamilienhauses [ Mönchengladbach ]

In Wohnung gegrillt und Besuch von der Feuerwehr! [ Celle ]

Geschossdecke durchgebrannt - Feuer in Mehrparteienhaus! [ Celle ]

Gemeldeter Dachstuhlbrand entpuppte sich als umfangreicher Kaminbrand [ Hattingen ]

Technischer Defekt führt beinahe zu Wohnhausbrand [ Unkel ]

Brand mehrerer Mülltonnen in einer Gebäudedurchfahrt [ Mönchengladbach ]

Rauchmelder rettet Leben: Verrauchte Wohnung in Mehrparteienhaus [ Stuttgart ]

Person in der Mosel gesichtet, große Suchaktion durch Feuerwehr und Polizei [ Bernkastel-Kues ]

Zwei Menschen bei Unfall mit Lkw verletzt / Feuerwehr muss erneut auf die A2 [ Bad Salzuflen ]

Rauchwarnmelder retten Leben [ Mönchengladbach ]

Frontalkollision [ Orlenbach ]

Gebäudebrand in der Hafenstraße [ Mannheim ]

Zwei Einfamilienhäuser, ein Carport sowie drei Pkw durch Brand beschädigt [ Grünstadt ]

Wohnungsbrand [ Gelsenkirchen ]

Turnbeutel fängt Feuer [ Freudenstadt ]

Bauarbeiter stürzt von Leiter [ München ]

Rauchentwicklung in Wohnhaus durch angebranntes Essen [ Kleve ]

Heiße Ladung [ München ]

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus - keine Verletzten [ Düsseldorf ]