Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Rezatparkplatz wegen Hochwasser gesperrt
Der Rezatparkplatz (Rezatwiese Ost/Mitte/West) muss umgehend wegen akuter Überschwemmungsgefahr geräumt werden.
Alle Fahrzeughalter sind angehalten ihre dort geparkten Fahrzeuge sofort zu entfernen!!
Integrierte Leitstelle Ansbach
21.05.2019 18:04

Entwarnung: Hochwasser
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Hochwasser" vom 21.05.2019 12:04:27 gesendet durch LS Rosenheim vS/E, Kreis (DEU, BY). Die Warnung ist aufgehoben.
An den Gewässern in Stadt und Landkreis Rosenheim wurde der höchste Wasserstand erreicht. Ein weiterer Anstieg ist nicht zu erwarten. Die Pegelstände werden in den nächsten Stunden langsam zurückgehen.
Leitstellenbereich Rosenheim
21.05.2019 17:45

Vorsorgliche Information
Nach Munitionsfund im Bereich Hemer Westig, nehmen die Entschärfer des LKA mehrere gezielte Sprengungen vor.
Polizei und Feuerwehr sind vor Ort.
Leitstelle Märkischer Kreis
21.05.2019 17:43

Hochwasser im Kasseler Osten
Die Feuerwehr Kassel informiert:
Durch den langanhaltenden und ergiebigen Regen seit Montagnachmittag sind am Dienstagmorgen die Losse und der Wahlebach über die Ufer getreten. Zahlreiche Straßen und Gebäude in den Stadtteilen Forstfeld und Bettenhausen sind überflutet worden.
Die Feuerwehr Kassel ist mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks und weiteren Hilfsorganisationen seit dem Dienstagmorgen im Einsatz.
Inzwischen entspannt sich die Lage, da es aufgehört hat zu regnen und die Pegelstände wieder sinken. Dennoch ist die Feuerwehr noch an zahlreichen Einsatzstellen im Einsatz. Dieser wird sich auch noch mehrere Stunden hinziehen.
Die Bevölkerung - insbesondere die Autofahrer - wird gebeten, den Kasseler Osten möglichst weiträumig zu umfahren.
Im gesamten Stadtgebiet ist mit Einsatzfahrzeugen zu rechnen, die mit Alarm- und Sonderrechten unterwegs sind.
Informieren Sie sich auf www.notfall.kassel.de oder in den Sozialen Medien der Stadt Kassel (Twitter und Facebook) unter #notfallks
Leitfunkstelle Kassel
21.05.2019 17:41

Blindgängerfund am Fredenbaumplatz
Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich des Festplatzes an der Eberstr. wurde heute eine britische 250-kg-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bez.Reg. Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe beigefügte Karte) in einem Radius von 250 Meter evakuiert werden. Von der Evakuierung sind u.a. ein Teilbereich des Seniorenwohnparkes Burgholz, der Kleingartenanlage Dortmund-Nord und Fredenbaum betroffen. Anwohner müssen nicht evakuiert werden.
Für den Zeitraum der Entschärfung wird die Eberstr. zwischen der Münsterstr. und der Burgholzstr. gesperrt.
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der offizielle Twitter- Seite der Stadt Dortmund www.twitter.com/stadtdortmund unter dem Hashtag #dobombe
Feuerwehr Dortmund
21.05.2019 16:33

Entwarnung: Großbrand
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Großbrand" vom 21.05.2019 gesendet durch Integrierte Leitstelle Regensburg. Die Warnung ist aufgehoben.
In Obertraubling ereignet sich seit 11:35 Uhr ein Großbrand mit starker Rauchentwicklung. Halten Sie bitte Ihre Fenster und Türen geschlossen.
Integrierte Leitstelle Regensburg
21.05.2019 12:49

Ausfall Rufnummer 19222
Im Stadtgebiet Schwerte ist die zentrale Rufnummer für den Krankentransport 19222 teilweise nicht zu erreichen. Die Leitstelle der Feuerwehr ist über die Rufnummer 02303 / 16001 oder in dirngenden medizinischen Notfällen unter 112 zu erreichen.
Integrierte Leitstelle Kreis Unna
12.05.2019 11:14


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Messen / Ausstellungen

News aus der Industrie

PMRExpo 2017 führt Unternehmen der PMR-Branche und Nachwuchskräfte zusammen

Die 17. PMRExpo vom 28. bis zum 30. November 2017 in Köln bietet Unternehmen erneut die interessante Möglichkeit, Nachwuchskräfte für den Einstieg in die Branche des Professionellen Mobilfunks und der Leitstellen (PMR) zu gewinnen. Die dreitägige Fachmesse bietet mit dem Programm PMRExpo Career – Take off!, zu dem unter anderem das PMRExpo Career – Jobboard gehört, den Unternehmen der PMR-Branche eine ideale Plattform, um direkten Kontakt mit interessierten Studierenden und Young Professionals aufzunehmen.


[ ... ]

Blick nach Österreich

Fahrzeugauslieferung HLF 3 für Sankt Johann im Saggautal (Österreich)

Die Gemeinde Sankt Johann im Saggautal (Österreich) hat deren neuen HLF 3 von Ziegler freudig in Empfang genommen.


[ ... ]

banner

Einsatz über dem Abgrund

Deutschlands Höhenretter veranstalten auf der INTERSCHUTZ 2015 ihre Meisterschaften

Notfälle bei Arbeiten an hohen Gebäuden, auf Hochspannungsmasten oder Kränen haben die Feuerwehren vor wenigen Jahrzehnten noch oft an die Grenzen ihrer Einsatzmöglichkeiten gebracht. Längst ist das Problem gelöst: Überall in Deutschland sind Höhenretter einsatzbereit – bei den Feuerwehren ebenso wie bei vielen Hilfsorganisationen. Bei der „Deutschen Meisterschaft der Höhenretter“ werden im Rahmen der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover mehr als 100 Helfer einen Einblick in ihr Können geben.


[ ... ]

Kommunikationstechnik

PMRExpo 2014: Aufwärtstrend setzt sich fort

Wachstum und Internationalisierung der PMRExpo haben sich vom 25. bis 27. November 2014 in Köln fortgesetzt: Eine erneut gewachsene Ausstellungsfläche von 3.510 Quadratmetern (2013: 3.352 qm²), 165 Aussteller (2013: 151), rund 3.200 Teilnehmer (2013: 3.051) und ein weiterer Anstieg ausländischer Gäste und Aussteller spiegeln das Wachstum der PMRExpo wider. Die Zahlen untermauern auch ihren Stellenwert als eine der international führenden Fachveranstaltungen für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen. NRW-Innenminister und PMRExpo-Schirmherr Ralf Jäger bezeichnete die PMRExpo in seiner Eröffnungsrede als "die" Veranstaltung für den Professionellen Mobilfunk.


[ ... ]

„job and career at INTERSCHUTZ”

INTERSCHUTZ erstmalig auch Brennpunkt für Job und Karriere

Die INTERSCHUTZ 2015 bringt Fachleute aus Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit zusammen. Mit der neuen Plattform „job and career at INTERSCHUTZ“ in Halle 25 wird die internationale Leitmesse im kommenden Jahr erstmalig zum Brennpunkt für Job und Karriere. 


[ ... ]

PMRExpo 2014

Österreich: Gastland der PMRExpo 2014 in Köln

Österreich ist Gastland der PMRExpo 2014, eine der wichtigsten und größten internationalen Veranstaltungen für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen. Das Engagement des südlichen Nachbarn auf der PMRExpo vom 25. bis zum 27. November in Köln begründet Michael Love, Österreichischer Handelsdelegierter in Frankfurt am Main: „Österreich ist im Markt für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen mit namhaften und technologisch führenden Unternehmen vertreten."


[ ... ]

INTERSCHUTZ 2015

Hotspot für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière hat die Einsatzbereitschaft der vielen ehrenamtlichen Helfer beim Technischen Hilfswerk, in Freiwilligen Feuerwehren und den Hilfsorganisationen gewürdigt. Die rund 1,7 Millionen ehrenamtlich tätigen Menschen bildeten das Rückgrat unseres Hilfeleistungssystems, sagt der Minister, der auch Schirmherr der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover ist. Das ehrenamtliche System in Deutschland sei einzigartig und genieße weltweit hohe Anerkennung. Die internationale Messe für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit bezeichnet er zugleich als weltweite Top-Veranstaltung. „Ich wünsche der INTERSCHUTZ viel Erfolg und hoffe, sie kann mit technischen Innovationen einen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung leisten“, erklärt de Maizière.


[ ... ]

Special 2014: Neue Ansätze in der Nachwuchssicherung

Virtual Fires Kongress: Feuerwehr und Rettungskräfte in der dritten Dimension



Das Virtual Dimension Center (VDC) – Technologiezentrum (TZ) St. Georgen veranstaltet vom 22. bis 23. Mai zum neunten Mal in Zusammenarbeit mit der Visenso GmbH, Stuttgarter Anbieter von Visualisierungs- und Virtual Reality (VR)-Software und -Komplettlösungen, den Virtual Fires Kongress in St. Georgen/Schwarzwald. Die „Digitalisierung in Ausbildung und Training – E-Action-Learning“ steht im Fokus der Fachtagung, die sich an Fach- und Führungskräfte von Berufs-, Werks- und Freiwilligen Feuerwehren, Hilfs- und Rettungsdiensten, Trainingszentren und Schulen sowie an Institutionen aus dem Bereich Katastrophenschutz und die Polizei richtet. 



Mit dem Special „Neue Ansätze in der Nachwuchssicherung für (Berufs-)Feuerwehren und Rettungsdienste“ wollen die Veranstalter in diesem Jahr aufzeigen, wie durch innovative Trainingsmethoden mehr Menschen für eine Arbeit in diesen Bereichen gewonnen werden können.


[ ... ]

INTERSCHUTZ 2015

Kraft und Kondition entscheiden – Weltmeisterschaft: Der „härteste Feuerwehrmann

Er gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen im INTERSCHUTZ-Rahmenprogramm – der Wettbewerb um den „härtesten Feuerwehrmann der Welt“. Was bislang im Rahmen einer Europameisterschaft ausgetragen wurde, soll jetzt zum ersten Mal als Weltmeisterschaft über die Bühne gehen. Längst laufen die Vorbereitungen, und Chef-Organisatorin Claudia Consoir-Taube hat begonnen, Anmeldungen für den Wettstreit auch über Kontinentgrenzen hinweg entgegenzunehmen.


[ ... ]

INTERSCHUTZ 2015, 8. bis 13. Juni 2015

Sicherheit wird immer mehr zur Zukunftsfrage – Antworten gibt die internationale Leitmesse INTERSCHUTZ 2015 in Hannover

Alle fünf Jahre ist die von der Deutschen Messe AG organisierte internationale Leitmesse INTERSCHUTZ der Hotspot für Feuerwehren und Katastrophenschutz, Rettungsdienste und Sicherheitskräfte. In knapp zwei Jahren, vom 8. bis 13. Juni 2015, werden sich in Hannover Unternehmen, ideelle Aussteller und Einsatzkräfte aus voraussichtlich mehr als 50 Nationen präsentieren und deutlich machen, dass die INTERSCHUTZ 2015 längst viel mehr ist als eine reine Feuerwehrmesse.
[ ... ]

Feuerwehr-Forum

Fahrzeugrealität der Normung/Beschaffung

Garantie - Insolvenz Fahrzeugausbauer

Künftige Löschwasserversorgung aus Hydranten

'kuriose' Einsätze :-()

Fahrzeugrealität der Normung/Beschaffung, war: Funktionales Konzept, war: viele Waldbrandtanklöschfahrzeuge

Feuerwehr-Markt

S: Kaufe FEUERWEHRFAHRZEUGE, RETTUNGSWAGEN, BOOTE und jegliche Ausrüstung
B: US Sondersignal Wheelen
B: Tragkraftspritze TS 2/5
B: BMW X1 xDrive 18d *Feuerwehr, KdoW, ELW* 21.790,- € / Miete möglich
S: Suche Einsatzjacke und Hose Bayern 2
B: Biete: Mercedes Benz Sprinter 312D mit erst 17500 km, FEUERWEHR
B: Set analoge Funkgeräte Telefunken & Kenwood
B: Verkaufe neuwertigen MSA Gallet F1XF inkl.Hollandtuch,Goldbedampftes/klares Visier, Alu Nackenschutz

Einsätze
Unwettermodul - mehrere Hochwassereinsätze im Gemeindegebiet [ Hofbieber ]

Drei Brände in einer Nacht [ Kirchardt ]

Brennen Stromleitungen in einem begehbaren Kabelschacht [ Stuttgart ]

Feuerwehreinsatz in JVA [ Schwäbisch Gmünd ]

Betonmischer auf Straße gekippt [ Leutenbach ]

Kleinflugzeug abgestürzt [ Hooksiel ]

Wohnung ausgebrannt - Katze gerettet [ Babenhausen ]

Besondere PKW-Bergung aus dem Hengsteysee [ Herdecke ]

Autofahrerin fährt Feuerwehrmann an [ Lüdge ]

Luckis Wohnmobil geht in Flammen auf [ Aichelberg ]

Dachstuhlbrand [ Dinslaken ]

Fahrer wird von eigenem Pkw überrollt und lebensgefährlich verletzt [ Attendorn ]

Illegale Müllverbrennung löst Brand im Wald aus [ Geisingen ]

Vollbrand eines Pkw mit Gastank am Kloster Chorin [ Chorin ]

28-Jähriger auf Drogen flüchtet mit seinem Auto vor der Polizei -> PKW-Brand [ Frankfurt am Main ]

PC gerät in Brand, ein Verletzter [ Witten ]

Brennende Ölheizung in einem Mehrfamilienhaus [ Mönchengladbach ]

Wohnungsbrand auf der in [ Gladbeck ]

Feuer in Schule - für 289 Schülerinnen und Schüler endet für den heutigen Tag der Unterricht [ Essen ]

Feuer in einem Industriebetrieb [ Düren ]