Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Blaualgenvorkommen am Lech
Blaualgenvorkommen am Lech
Warnung für Schwimmer, Wassersportler und Hundebesitzer
Im Zuge des Blaualgenvorkommnisses am Mandichosee (Landkreis Aichach- Friedberg) wurden in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt von der Forschungsstation der TU München weitere Gewässer südlich des Mandichosees auf Blaualgen untersucht. Das Landratsamt Landsberg am Lech ist soeben darüber informiert worden, dass an den Lechstaustufen 18, 19, 20 und 21 Blaualgen bereits mit dem bloßen Auge festgestellt wurden. Durch eine anschließende mikroskopische Untersuchung konnte der Verdacht bestätigt werden.
Dem Landratsamt Landsberg am Lech wird in Kürze ein Badeverbot und eine Nutzungsuntersagung für Wassersportler und Angler erlassen. Auch vor dem offiziellen Inkrafttreten der Verbote wird dringend geraten diese Gewässer und den Uferbereich zu meiden.
Des Weiteren sollten Hundebesitzer darauf achten, ihre Hunde nicht in die Nähe des Gewässers zu lassen. Das von den Blaualgen ausgeschüttete Toxin ist für Hunde bei Aufnahme tödlich.
Herr Tobias Reinhold, Landratsamt Landsberg am Lech - 08191/129-1200
Integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck
13.09.2019 12:55

Blaualgenvorkommen im Lech
Blaualgenvorkommen am Lech
Warnung für Schwimmer, Wassersportler und Hundebesitzer
Im Zuge des Blaualgenvorkommnisses am Mandichosee (Landkreis Aichach- Friedberg) wurden in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt von der Forschungsstation der TU München weitere Gewässer südlich des Mandichosees auf Blaualgen untersucht. Das Landratsamt Landsberg am Lech ist soeben darüber informiert worden, dass an den Lechstaustufen 18, 19, 20 und 21 Blaualgen bereits mit dem bloßen Auge festgestellt wurden. Durch eine anschließende mikroskopische Untersuchung konnte der Verdacht bestätigt werden.
Vom Landratsamt Landsberg am Lech wird wohl in Kürze ein Badeverbot und eine Nutzungsuntersagung für Wassersportler erlassen. Auch vor dem offiziellen Inkrafttreten der Verbote wird dringend geraten diese Gewässer zu meiden.
Des Weiteren sollten Hundebesitzer darauf achten, ihre Hunde nicht in die Nähe des Gewässers zu lassen. Das von den Blaualgen ausgeschüttete Toxin ist für Hunde bei Aufnahme tödlich.
Integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck
13.09.2019 12:06

Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität: Abkochanordnung für die zentrale Wasserversorgung der Stadt Gersthofen
Derzeit wird im Trinkwasser des Versorgungsgebietes der Stadt Gersthofen ein in der Trinkwasserverordnung festgelegter Grenzwert überschritten, Keime wurden festgestellt. Die Ursache für die Belastung ist derzeit noch nicht bekannt, daher werden bis auf weiteres begleitend Wasserproben an mehreren Stellen im Netz, verteilt über das gesamte Stadtgebiet, genommen. Gemeinsam mit dem staatlichen Gesundheitsamt des Landratsamtes Augsburg wird intensiv an der Ursachenfindung gearbeitet.
Die bisherige Trinkwasserqualität kann momentan in Gersthofen, den Ortsteilen Hirblingen, Batzenhofen, Edenbergen, Rettenbergen sowie Peterhof und in Holzhausen (Ortsteil von Gablingen) nicht garantiert werden. Um eine Gefahr für die Gesundheit auszuschließen wird darum gebeten, Wasser vorsorglich abzukochen, sofern es für die Zubereitung von Speisen, zum Kochen oder Trinken verwendet wird.
Hierfür muss das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens 10 Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserk ochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen. Für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden soll ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwendet werden. Für Toilettenspülungen und andere Zwecke kann nicht abgekochtes Leitungswasser ohne Einschränkungen genutzt werden.
Die Stadtverwaltung informiert alle Bürgerinnen und Bürger über neue Entwicklung stetig. Über das Radio, die Tagespresse und die Website (www.gersthofen.de) werden weitere Informationen veröffentlicht.

Falls Bürgerinnen und Bürger weitere Fragen haben, wurde eine „Servicehotline Wasser“ eingerichtet. Diese ist 24 Stunden unter 0821/2491-333 erreichbar. - 0821/2491-333
Integrierte Leitstelle Augsburg
21.08.2019 15:00


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Interschutz

Interschutz

Die Holmatro Rescue Challenge erneut auf der Interschutz 2020

Zum zweiten Mal organisiert Holmatro eine internationale Rescue Challenge im Rahmen der weltweit führenden Rettungsmesse, auf der Interschutz 2020 in Hannover vom 15.-20. Juni 2020. Teams aus der ganzen Welt treten gegeneinander an, um einen eingeschlossenen, „lebenden Patienten“ mit den Rettungsgeräten von Holmatro aus den neuesten BMW-Modellen zu retten. Auf die drei erfolgreichsten Teams warten fantastische Preise im Gesamtwert von 50.000 €. 


[ ... ]

Messe

INTERSCHUTZ baut den Bereich vorbeugender Brandschutz aus

hDie INTERSCHUTZ stärkt den Bereich vorbeugender Brandschutz und sorgt für eine bessere Übersicht auf der Messe. Der neue Geländeplan zeigt, mit welchen Themenschwerpunkten die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit vom 15. bis 20. Juni 2020 in Hannover punkten wird.


[ ... ]

banner

INTERSCHUTZ 2020

Bevölkerungsschutz-Konferenz blickt über die Grenzen

"Blick über die Grenzen" – so lautet der Titel des Symposiums am 17. und 18. Juni 2020 während der INTERSCHUTZ in Hannover. Die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit hat für 2020 das Leitthema "Teams, Taktik, Technik – Schutz und Rettung vernetzt" ausgerufen.


[ ... ]

vfdb e.V.

INTERSCHUTZ auf Australisch: Zehn deutsche Firmen in Perth

Knapp zwei Jahre vor Beginn der Weltleitmesse für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, INTERSCHUTZ 2020, in Hannover geben zehn deutsche Unternehmen auf Australiens größter Fachmesse für Rettung und Sicherheit in Perth einen Einblick in die Leistungsfähigkeit der Gefahrenabwehr in der Bundesrepublik.


[ ... ]

INTERSCHUTZ 2020

Anmeldungen starten jetzt

Die Partner sind an Bord. Der Geländeplan steht. Und die Liste der Unternehmen, die auf der INTERSCHUTZ 2020 ausstellen wollen, umfasst bereits mehrere Hundert Namen. Anfang Mai geht es offiziell los mit den Anmeldungen zur Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Mit der Verteilung der neuen INTERSCHUTZ-Broschüre erfolgt der Startschuss für die Akquisitionsphase. Zur letzten INTERSCHUTZ im Jahr 2015 waren rund 1 500 Aussteller und mehr als 150 000 Besucher in Hannover dabei. Die kommende INTERSCHUTZ findet vom 15. bis 20. Juni 2020 auf dem Messegelände Hannover statt.


[ ... ]

INTERSCHUTZ 2020 (15. bis 20. Juni):

Vernetzung wird Leitthema der INTERSCHUTZ 2020 

Auf der INTERSCHUTZ 2020 wird sich alles um das Stichwort Vernetzung drehen. Die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit formuliert erstmals ein Leitthema, das sich als roter Faden durch die gesamte Veranstaltung ziehen wird. Es lautet: „Teams, Taktik, Technik – Schutz und Rettung vernetzt“. Damit zielt die INTERSCHUTZ auf zwei Aspekte ab: den Einsatz innovativer digitaler Lösungen, aber auch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure und Institutionen. Das internationale Branchenevent Nummer eins ist die weltweit einzige Messe, die die Verzahnung von Feuerwehr, Brandschutz, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz abbildet. Sie wird vom 15. bis 20. Juni 2020 in Hannover veranstaltet.


[ ... ]

vfdb e.V.

INTERSCHUTZ 2020

Drei Jahre vor Beginn der Weltleitmesse für den Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, der INTERSCHUTZ 2020, haben bereits intensive Vorbereitungen begonnen. Die Deutsche Messe AG als Ausrichter und die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) als ideeller Träger vereinbarten bei einem Treffen, ihre bisherige bewährte Zusammenarbeit weiter auszubauen. „Die INTERSCHUTZ 2015 hat schon als größte INTERSCHUTZ, die es je gab, Maßstäbe gesetzt. Dies wollen wir 2020 noch übertreffen“, sagte vfdb-Präsident Dirk Aschenbrenner.


[ ... ]

Interschutz 2015

[Hornkonzert] Abschluss Interschutz 2015

Vielstimmiges SoSi-Konzert zum Abschluss der Interschutz 2015


[ ... ]

Zum Abschluss der INTERSCHUTZ 2015

INTERSCHUTZ wächst in neue Dimension

Als erfolgreichstes Get-together für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit ist die INTERSCHUTZ 2015 am Samstag, 13. Juni, in Hannover erfolgreich zu Ende gegangen. Mit rund 1 500 Ausstellern aus 51 Ländern gab es eine Rekordbeteiligung. Sie erreichte damit eine neue Dimension als Weltleitmesse. In den sechs Tagen begeisterte sie 157 000 Besucher (2010: 123 266 Besucher) aus allen Teilen der Welt. Besonders gelobt wurde die hohe Qualität der Fachbesucher in den Bereichen Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit. Damit ist die INTERSCHUTZ 2015 die größte und best besuchte INTERSCHUTZ aller Zeiten.


[ ... ]

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

2.000 Euro-Scheck für Stiftung „Hilfe für Helfer“

Vorbildliche Firmenphilosophie: Der Feuerwehr-Softwarehersteller MP-Feuer aus dem baden-württembergischen Kronau bat die Messebesucher an seinem Interschutz-Stand als Gegenleistung für ein Plakat mit dem Foto des schnellsten Feuerwehrautos der Welt um eine Spende für die Stiftung „Hilfe für Helfer“ des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Geschäftsführer Peter Breuer überreichte der Stiftung am Ende der erfolgreichen Messewoche einen Scheck über 2.000 Euro. Die Stiftung „Hilfe für Helfer“ befasst sich mit der Prävention psychosozialer Einsatzfolgen.


[ ... ]

News auf www.FEUERWEHR.de

Interschutz 2015

Chemie-Werkfeuerwehren zeigen Diorama und Spezialgeräte für Transportunfälle mit Chemikalien

TUIS zum fünften Mal auf der Interschutz

Feuerwehr-Forum

Von Island lernen heisst Warnen lernen! => neues Warnsystem für die Bevölkerung in Island

Illegale Wasserentnahme :-()

Neues LF-KatS Rosenbauer

Warum muss man eine inhaltliche Beitragsablehnung begründen

Feuerwehrmann Sam wird abgeschafft :-(

Feuerwehr-Markt

B: Magirus Oldtimer 1984 Allrad H-Kennzeichen 256 D12 252 PS
B: MARTIN-HORN 2297 GM 2298 GM 12/24 V GENERALÜBERHOLT oder NEU IHR PARTNER WENNS UM IHREN TREMOLO GEHT
B: feine Tagesdiensthose (ohne Taschen) von SGard Gr. 52/54 -2x vorhanden-
B: bos-ausstatter.de bietet HRT-Trägerbleche für Sepura / Motorola / Kenwood
B: HLF 20 MAN 14224 Ziegler ALLRAD
B: TLF 3000 MAN 13.250 TGM Staffel
B: HLF 20 Mercedes Benz Atego 1325 Allrad Ziegler
B: MERCEDES-BENZ Löschfahrzeug, LED-Lichtmast, LED-Umfeldbeleuchtung

Einsätze
Bei Oldtimerfliegertreffen: Flugzeuge kollidiert [ Kirchheim unter Teck ]

Brandstiftung in Tankstelle [ Cottbus ]

Fahrzeugbrand - technischen Defekt [ Ellwangen ]

Maschinenbrand - 50000 Euro Schaden [ Murrhardt ]

Zwei Personen nach Besuch einer Shishabar mit Kohlenmonoxidvergiftung ins Krankenhaus [ Krefeld ]

Streit zwischen Angehörigen einer Großfamilie eskaliert bishin zum Einsatz eines Molotowcocktails [ Krefeld ]

Brand in Müllcontainer [ Fellbach ]

Kellerbrand [ Hannover ]

Kellerbrand mit einem Verletzten [ München ]

Brand Zimmer / Personen in Gefahr [ Regensburg ]

H1 - Tierrettung - Katze hinter Schrankwand [ Sohland a.d. Spree ]

Defekter Lkw legte Tunnel lahm [ Fellbach ]

Brand in einem Industriebetrieb [ Hannover ]

Feuer in Patientenzimmer des Marienkrankenhauses [ Bergisch Gladbach ]

Fahrzeugbrand: Meterhohe Flammen auf der B14 [ Waiblingen ]

Zwei Leichtverletzte bei Hausbrand [ Neuss ]

Gevelsberg [ Grevelsberg ]

Gasgeruch war defekte Batterie [ Ahlen ]

Sportboot auf dem Main gekentert [ Frankfurt am Main ]

Starker Erdgasgeruch vor leerstehendem Wohnhaus - Feuerwehr evakuiert umliegende Gebäude [ Hamburg ]