Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Entwarnung: Großbrand
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Großbrand" vom 21.05.2019 gesendet durch Integrierte Leitstelle Regensburg. Die Warnung ist aufgehoben.
In Obertraubling ereignet sich seit 11:35 Uhr ein Großbrand mit starker Rauchentwicklung. Halten Sie bitte Ihre Fenster und Türen geschlossen.
Integrierte Leitstelle Regensburg
21.05.2019 12:49

Entwarnung: Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung auf Grund eines Brandereignisses in Simmerath
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung auf Grund eines Brandereignisses in Simmerath" vom 21.05.2019 gesendet durch Integrierte Leitstelle Städteregion Aachen. Die Warnung ist aufgehoben.
Integrierte Leitstelle Städteregion Aachen
21.05.2019 12:25

Hochwasser
Die Stadt und der Landkreis Rosenheim informiert:
Durch extremen Dauerregen mit Niederschlagsmengen steigen die Wasserstände an den Flüssen und Bächen.
Im Laufe des gestrigen Tages wurde im Landratsamt Rosenheim eine Koordinierungsgruppe zur Bewertung der aktuellen Gefährdungslage eingerichtet. Die Stadt Rosenheim ist dabei integriert.
Durch die in den letzten Jahren durchgeführten Hochwasserbebauungen entlang der Mangfall ist nicht mit einer Überschreitung des Flusses zu rechnen, sodass die Siedlungsgebiete nach momentaner Einschätzung nicht mit einer Gefährdung zu rechnen haben.
Die aktuellen Prognosen lassen heute am späten Nachmittag gegen 17:00 Uhr das Erreichen des höchsten Wasserstandes erwarten. Bei kleineren Flüssen und Wildbächen wird es zu Ausuferungen kommen, die sich jedoch in einem „normalen“ Ausmaß bewegen werden. Für den weiteren Tagesverlauf ist weiterhin mit starken Regenfällen zu rechnen.
Bei akuter Verschlechterung der Situation werden wir erneut informieren.
Aktuelle und ausführliche Meldungen erhalten Sie ebenfalls auf den Internetseiten von Stadt und Landkreis Rosenheim.
Leitstellenbereich Rosenheim
21.05.2019 12:04

Hochwasser
Die Feuerwehr Kassel informiert:
Durch die derzeitige Wetterlage treten Bäche und Flüsse über die Ufer. Vom Hochwasser betroffen sind vor allem die Stadtteile Forstfeld und Bettenhausen im Bereich der Ochshäuser Sttraße.
Die Feuerwehr Kassel ist mit zahlreichen Einsatzkräften im Einsatz.
Die Bevölkerung - insbesondere die Autofahrer - wird gebeten, den Kasseler Osten möglichst weiträumig zu umfahren.
Im gesamten Stadtgebiet ist mit Einsatzfahrzeugen zu rechnen, die mit Alarm- und Sonderrechten unterwegs sind.
Informieren Sie sich auf www.notfall.kassel.de oder in den Sozialen Medien der Stadt Kassel (Twitter und Facebook) unter #notfallks
Leitfunkstelle Kassel
21.05.2019 09:45

Ausfall Rufnummer 19222
Im Stadtgebiet Schwerte ist die zentrale Rufnummer für den Krankentransport 19222 teilweise nicht zu erreichen. Die Leitstelle der Feuerwehr ist über die Rufnummer 02303 / 16001 oder in dirngenden medizinischen Notfällen unt er 112 zu erreichen.
Integrierte Leitstelle Kreis Unna
12.05.2019 11:14


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Kommunikationstechnik

News aus der Industrie

Motorola Solutions stellt mit dem LXN 500 eine neue portable LTE-Infrastruktur vor

Wenn jede Sekunde zählt, müssen Einsatzkräfte nahtlos und ohne Zeitverlust kommunizieren können. Motorola Solutions hat eine zukunftsweisende portable LTE-Netzlösung entwickelt, mit der Ersthelfer an jedem Ort innerhalb von Minuten eine Hochgeschwindigkeits-LTE-Abdeckung für Sicherheitsorganisationen einrichten können. Auf der Critical Communications World 2018 (15.-17. Mai in Berlin) stellt Motorola Solutions diese Breitbandlösung der nächsten Generation vor: die neue, portable LXN 500 LTE-Infrastruktur.

 


[ ... ]

News aus der Industrie

Alarmierung der Einsatzkräfte in explosionsgefährdeten Bereichen

s.QUAD ATEX und s.QUAD Voice ATEX: Digitale und analoge Pager für EX-Zonen



Mit dem s.QUAD ATEX und dem s.QUAD Voice ATEX hat die Swissphone zwei moderne Endgeräte entwickelt, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zugelassen sind. Die ATEX- zertifizierten Empfänger zeichnen sich unter anderem durch hervorragenden Empfang, robustes Design und einfache Bedienung aus.


[ ... ]

banner

TETRA Digitalfunk

Öffentlich-rechtlicher Vertrag zwischen dem BMWi, Sepura und Hytera unterzeichnet

Der öffentlich-rechtliche Vertrag zwischen dem Deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Sepura/Hytera wurde nach sorgfältiger und gewissenhafter Prüfung unterzeichnet. Grund für die Prüfung waren Sicherheitsbedenken im Digitalfunk BOS, die durch den Investor Hytera beim Kauf des britischen Herstellers Sepura plc entstanden sind. Der Hersteller Sepura plc in Cambridge bleibt eigenständig und verantwortlich für die Entwicklung der TETRA Endgeräte, zudem bleibt die Sepura Deutschland GmbH mit Sitz in München bestehen. Der Exklusiv-Distributor für die deutsche BOS in Deutschland, die SELECTRIC Nachrichten-Systeme in Münster ist unter anderem für den Vertrieb und den Service der Endgeräte zuständig und ist weiterhin der Ansprechpartner.


[ ... ]

PMeV – NETZWERK SICHERE KOMMUNIKATION

Konzept für neues Funkmeldesystem im BOS-Digitalfunk

Der PMeV hat ein Papier veröffentlicht, das unter dem Arbeitstitel „FMS 2.0“ Anforderungen und technische Lösungsmöglichkeiten für ein neues Funkmeldesystem im Digitalfunknetz der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) beschreibt. Erarbeitet wurde das Papier von der Arbeitsgruppe Operations im Fachbereich Leitstellen des PMeV. „Ziel dieses Anforderungspapiers ist es, die Einführung eines bundesweit einheitlichen Funkmeldesystems für alle Organisationen mit Sicherheitsaufgaben im Digitalfunknetz der deutschen BOS zu fördern“, erklärt der Leiter der Arbeitsgruppe Hartmut Keinath. „Mit diesem Papier“, so Keinath weiter, „folgen wir der Erwartung zahlreicher Sicherheitsbehörden, die das neue Funkmeldesystem für den betrieblichen Einsatz benötigen.“


[ ... ]

Änderung Straßenverkehrsordnung

PMeV warnt vor Risiken für die öffentliche Sicherheit durch Beeinträchtigung der Funknutzung im Fahrzeug

Der PMeV – Netzwerk sichere Kommunikation warnt davor, im Zuge einer Änderung der Straßenverkehrsordnung die Nutzung von professionellen Funkgeräten in Fahrzeugen zu verbieten, sofern diese nicht von Mitarbeitern der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) genutzt werden. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat die entsprechende Verordnung auf den Weg gebracht und bittet den Bundesrat um Zustimmung. Bislang war die Nutzung von Funkgeräten in Fahrzeugen nicht nur ausschließlich den BOS gestattet.


[ ... ]

News aus der Industrie

PMRExpo 2017 führt Unternehmen der PMR-Branche und Nachwuchskräfte zusammen

Die 17. PMRExpo vom 28. bis zum 30. November 2017 in Köln bietet Unternehmen erneut die interessante Möglichkeit, Nachwuchskräfte für den Einstieg in die Branche des Professionellen Mobilfunks und der Leitstellen (PMR) zu gewinnen. Die dreitägige Fachmesse bietet mit dem Programm PMRExpo Career – Take off!, zu dem unter anderem das PMRExpo Career – Jobboard gehört, den Unternehmen der PMR-Branche eine ideale Plattform, um direkten Kontakt mit interessierten Studierenden und Young Professionals aufzunehmen.


[ ... ]

Köln, Nürnberg und Leipzig

PMRmobil 2017: 30. Mai bis 1. Juni in drei Städten

Der Bundesverband Professioneller Mobilfunk e. V. (PMeV) geht 2017 wieder mit seiner Roadshow-Veranstaltungsreihe PMRmobil an den Start. Die PMRmobil 2017 findet vom 30. Mai bis zum 1. Juni in folgenden Städten statt:


[ ... ]

Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV)

PMeV gründet Expertenforum „Universelle Leitstellenschnittstelle“

Der Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV) hat ein Expertenforum zum Thema „Universelle Leitstellenschnittstelle“ gegründet. Mit der Gründung des neuen Expertenforums folgt der PMeV auch dem vielfach geäußerten Anliegen von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sowie Unternehmen aus der Leitstellenbranche und Herstellern von mobilen Lösungen für Einsatzfahrzeuge, dass eine einheitliche und universelle Schnittstelle für Leitstellen geschaffen werden soll.


[ ... ]

News aus der Industrie

Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern vertraut auch in Zukunft auf Motorola Solutions

Motorola Solutions hat mit dem Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern einen Rahmenvertrag für die Lieferung von rund 30.000 TETRA-Digitalfunkgeräten sowie passendem Zubehör, Softwarelösungen und Serviceleistungen geschlossen. Die neuesten TETRA-Endgeräte werden bei den Sicherheitsorganisationen des Bundes zum Einsatz kommen. Dazu zählen unter anderem die Bundespolizei, das Bundeskriminalamt, das Technische Hilfswerk und der Zoll.


[ ... ]

News aus der Industrie

Freistaat Thüringen entscheidet sich für Sepura Digitalfunkgeräte

Das Münsteraner Unternehmen Selectric hat vom Freistaat Thüringen den Zuschlag für einen Vertrag über rund 20.000 digitale Funkgeräte erhalten. Thüringen ist damit das elfte von sechzehn Bundesländern, das sich für die TETRA-Lösungen von Sepura entschieden hat.


[ ... ]

Feuerwehr-Forum

Garantie - Insolvenz Fahrzeugausbauer

Fahrzeugrealität der Normung/Beschaffung

Künftige Löschwasserversorgung aus Hydranten

'kuriose' Einsätze :-()

Fahrzeugrealität der Normung/Beschaffung, war: Funktionales Konzept, war: viele Waldbrandtanklöschfahrzeuge

Feuerwehr-Markt

B: BMW X1 xDrive 18d *Feuerwehr, KdoW, ELW* 21.790,- € / Miete möglich
S: Suche Einsatzjacke und Hose Bayern 2
B: Biete: Mercedes Benz Sprinter 312D mit erst 17500 km, FEUERWEHR
B: Set analoge Funkgeräte Telefunken & Kenwood
B: Verkaufe neuwertigen MSA Gallet F1XF inkl.Hollandtuch,Goldbedampftes/klares Visier, Alu Nackenschutz
B: Pax Wasserkuppe L Rucksack gefüllt
S: Feuerwehrfahrzeuge
B: Oldtimer TLF 16/25 DB 1222 AF

Einsätze
Drei Brände in einer Nacht [ Kirchardt ]

Brennen Stromleitungen in einem begehbaren Kabelschacht [ Stuttgart ]

Feuerwehreinsatz in JVA [ Schwäbisch Gmünd ]

Betonmischer auf Straße gekippt [ Leutenbach ]

Kleinflugzeug abgestürzt [ Hooksiel ]

Wohnung ausgebrannt - Katze gerettet [ Babenhausen ]

Besondere PKW-Bergung aus dem Hengsteysee [ Herdecke ]

Autofahrerin fährt Feuerwehrmann an [ Lüdge ]

Luckis Wohnmobil geht in Flammen auf [ Aichelberg ]

Dachstuhlbrand [ Dinslaken ]

Fahrer wird von eigenem Pkw überrollt und lebensgefährlich verletzt [ Attendorn ]

Illegale Müllverbrennung löst Brand im Wald aus [ Geisingen ]

Vollbrand eines Pkw mit Gastank am Kloster Chorin [ Chorin ]

28-Jähriger auf Drogen flüchtet mit seinem Auto vor der Polizei -> PKW-Brand [ Frankfurt am Main ]

PC gerät in Brand, ein Verletzter [ Witten ]

Brennende Ölheizung in einem Mehrfamilienhaus [ Mönchengladbach ]

Wohnungsbrand auf der in [ Gladbeck ]

Feuer in Schule - für 289 Schülerinnen und Schüler endet für den heutigen Tag der Unterricht [ Essen ]

Feuer in einem Industriebetrieb [ Düren ]

Küchenbrand [ Schwerin ]