Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Entwarnung: Starke Rauchentwicklung wegen Brandes
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Starke Rauchentwicklung wegen Brandes" vom 26.06.2019 gesendet durch Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda. Die Warnung ist aufgehoben.
Auf Grund eines Brandes eines Industriebetriebes in der Gemeinde Unterheinsdorf kommt es zur einer starken Rauchentwicklung.
Die Bevölkerung der Gemeinden Unterheinsdorf, Heinsdorfergrund, Lengenfeld, Reichenbach, Stadt Reichenbach, Stadt Treuen
werden gebeten, Fenster und Türen zu schließen und den Aufenthalt im Freien zu vermeiden.
Dies ist eine Erweiterung des Warnbereiches!
Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda
27.06.2019 00:58

Entwarnung: Brand Industriebetrieb Unterheinsdorf, Gewerbegebiet "Kaltes Feld" Starke Rauchentwicklung wegen Brandes
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand Industriebetrieb Unterheinsdorf, Gewerbegebiet "Kaltes Feld" Starke Rauchentwicklung wegen Brandes" vom 26.06.2019 gesendet durch Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda. Die Warnung ist aufgehoben.
Gemeinden Unterheinsdorf, Treuen und Lengenfeld
Auf Grund eines Brandes eines Industriebetriebes in der Gemeinde Unterheinsdorf kommt es zur einer starken Rauchentwicklung.
Die Bevölkerung der Gemeinden Unterheinsdorf, Treuen und Lengenfeld werden gebeten, Fenster und Türen zu schließen und den Aufenthalt im Freien zu vermeiden.
Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda
27.06.2019 00:58

Warnung Ihres Trinkwasserversorgers:
Die Trinkwasservorräte haben sich besorgniserregend verringert.
Benutzen Sie bitte Trinkwasser AUSSCHLIEßLICH für die lebensnotwendigen Bereiche.
Verzichten Sie bitte SOFORT auf das Sprengen im Garten und das Befüllen von Planschbecken mit Trinkwasser.
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an Ihre örtlichen Wasserversorgungsunternehmen!
Für Bad Oeynhausen: 05731-13 9123
Für Hille: 0571-946440
Für Hüllhorst: 05744-9315210
Warnung Ihres Trinkwasserversorgers:

Die Trinkwasservorräte haben sich besorgniserregend verringert.

Benutzen Sie bitte Trinkwasser AUSSCHLIEßLICH für die lebensnotwendigen Bereiche.

Verzichten Sie bitte SOFORT auf das Sprengen im Garten und das Befüllen von Planschbecken mit Trinkwasser.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an Ihre örtlichen Wasserversorgungsunternehmen!

Für Bad Oeynhausen: 05731-13 9123
Für Hille: 0571-946440
Für Hüllhorst: 05744-9315210
Integrierte Leitstelle Kreis Minden-Lübbecke
26.06.2019 18:02

Waldbrand
Im Raum Ziltendorf größerer Waldbrand, dadurch starke Rauchbelästigung
Brandenburg, Regionalleitstelle Oderland
26.06.2019 17:54

Waldbrand
Die örtliche Gefahrenabwehr der Gemeinde / Stadt Karlshagen gibt bekannt:
Im Bereich Karlshagen/Trassenheide, kommt es in der Gemarkung Kienheide derzeit zu einem größeren Feuerwehreinsatz.
Die Bevölkerung wird gebeten im Warnbereich die Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Lüftungs- und Klimaanlagen abzuschalten!!
Geparkte Autos aus dem Bereich Kienheide (zwischen Karlshagen und Peenemünde) sind unverzüglich aus dem Gefahrenbereich zu entfernen. Die Landstraße 264 zwischen Peenemünde und Karlshagen wird vorrübergehend für die Löscharbeiten gesperrt.
Integrierte Leitstelle Vorpommern-Greifswald
26.06.2019 15:58

Warnung Ihres Trinkwasserversorgers:
Die Trinkwasservorräte haben sich besorgniserregend verringert.
Benutzen Sie bitte Trinkwasser AUSSCHLIEßLICH für die lebensnotwendigen Bereiche.
Verzichten Sie bitte SOFORT auf das Sprengen im Garten und das Befüllen von Planschbecken mit Trinkwasser
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an Ihre örtlichen Wasserversorgungsunternehmen!
Für Löhne : 05732-100251
Kreis Herford, Leitstelle
26.06.2019 15:26

Kampfmittelräumung in Kiel-Suchsdorf
Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 wird in Kiel-Suchsdorf ein Bombenblindgänger entschärft. Auskunft im Internet auf www.kiel.de oder ab Donnerstag 07.00 Uhr über das Bürgertelefon 0431 5905-555.
Integrierte Regionalleitstelle Mitte (Kiel)
26.06.2019 14:03

Geruchsbelästigung im Umkreis von Butzen-Byhlen im Landkreis Dahme Spreewald
Durch einen Waldbrand bei Butzen-Byhlen kommt es im Umkreis von ca. 10 km zu einer starken Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung.
Brandenburg, Regionalleitstelle Lausitz
26.06.2019 10:51

Unterrichtsausfall Grundschule im Englischen Garten Neuburg
Aufgrund eines Brandes in der Grundschule im Englischen Garten fällt voraussichtlich bis Freitag, 28.06.2019 der Unterricht aus.
Die betroffenen Eltern werden über die Elternsprecher informiert.
Staatl. Schulamt Neuburg-Schrobenhausen
Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg a.d.Donau - 08431/57-319 (Mo-Fr 08.00 bis 12.00 Uhr)
Integrierte Leitstelle Ingolstadt
25.06.2019 17:12


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Verbände

Brandschutz-Vorschriften für Busse noch aus den 1960er-Jahren

Positionspapier gibt Empfehlungen für zeitgemäße und sichere Ausstattung der Fahrzeuge

Urlaubszeit, Reisezeit – immer mehr Menschen sind neben Flugzeug, Bahn und eigenem Auto auch mit Bussen unterwegs. Für den Gesetzgeber sollte das nach Ansicht der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) Anlass genug sein, endlich die Sicherheitsvorschriften für Reisebusse den technischen Anforderungen anzupassen.

 


[ ... ]

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

Muster-Dienstvorschrift für Drohneneinsatz online

DFV initiierte Erarbeitung einheitlicher Hilfestellungen für Umsetzung vor Ort



Die „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ war im März 2017 durch den Bundesrat beschlossen worden. Feuerwehren sowie weitere Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) waren von der Erlaubnispflicht für den Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen ausdrücklich ausgenommen worden, sofern der Einsatz in Zusammenhang mit Not- und Unglücksfällen und Katastrophen stattfindet


[ ... ]

banner

Ulm wird für drei Tage „Blaulichthauptstadt“

Rund 600 Experten diskutieren: „Klima, Gesellschaft, Technik – Alles im Wandel?“

Ulm wird für drei Tage Deutschlands „Blaulichthauptstadt“. Vom 27. bis 29. Mai treffen sich in der Donaustadt rund 650 Experten aus dem Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland zur 66. Jahresfachtagung der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb). Unter dem Motto „Klima, Gesellschaft, Technik – Alles im Wandel?“ beschäftigen sich Feuerwehren, Rettungsdienste und Katastrophenschützer in mehr als 50 Vorträgen und Diskussionsrunden mit den zum Teil gravierenden Veränderungen der vergangenen Jahre.


[ ... ]

Neue Plattform bündelt attraktive Feuerwehrrabatte

Rahmenverträge mit attraktiven Konditionen für Feuerwehrangehörige

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes haben eine neue Plattform mit vielfältigen Angeboten für Feuerwehrangehörige gestartet: Unter www.feuerwehrrabatte.definden Interessierte nun Rahmenverträge und attraktive Konditionen gebündelt an einem Ort. „Hier können die Feuerwehrangehörigen sich in kompakter Form über die Rabatte der verschiedensten Anbieter informieren“, freut sich DFV-Präsident Hartmut Ziebs. 


[ ... ]

Neue Dürre?

vfdb warnt vor unterschätzten Gefahren

Die jüngsten Warnungen von Meteorologen vor einem möglicherweise weiteren Dürre-Sommer sind nach den Worten des Präsidenten der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb), Dirk Aschenbrenner, nicht nur für Landwirte und Naturschützer ein deutliches Alarmsignal. „In den vergangenen Tagen und Wochen waren bereits in zahlreichen Regionen die Feuerwehren bei Wald- und Moorbränden in höchstem Maße gefordert“, sagte Aschenbrenner. „Und es ist zu befürchten, dass die Einsätze noch zunehmen und die Helfer erneut bis an oder sogar über die Grenze der Belastbarkeit bringen werden.“


[ ... ]

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Freiwillige Feuerwehren bauen Mitgliederzahlen aus

Die 1342 Freiwilligen Feuerwehren in Schleswig-Holstein haben gegen den bundesweiten Trend auch im vergangenen Jahr ihre Mitgliederzahlen ausbauen können. Per 31. Dezember versahen 49.120 Männer und Frauen ehrenamtlichen Feuerwehrdienst - 207 mehr als noch im Vorjahr - und über 1000 mehr seit 2014.



Mit dieser Erfolgsstatitik konnte Landesbrandmeister Frank Homrich seinen ersten Rechenschaftsbericht nach Amtsantritt im Rahmen der Landesverbandsversammlung in Oldenburg / H. abhalten.


[ ... ]

Waldbrände

Feuerwehrverband fordert mehr Löschhubschrauber

„Die Feuerwehren in Deutschland müssen auf mindestens zehn weitere Löschhubschrauber zugreifen können, um in der diesjährigen Waldbrandsaison adäquat auf Vegetationsbrände reagieren zu können“, fordert Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).


[ ... ]

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

DFV-Beirat berät zu neuen Ansätzen für Integration

Wie kann die Integration unterschiedlichster Personengruppen in den Feuerwehren gelingen? Die Mitglieder des Beirats des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) berieten in der Sitzung in Berlin neue Ansätze und brachten dabei unter anderem Erfahrungen aus Politik und Wirtschaft ein.


[ ... ]

DFV und AGBF bund zu Plänen des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn

Veränderung bei Versorgung nicht zu Lasten des Notrufs

„Wir begrüßen grundsätzlich Überlegungen zur Optimierung der ambulanten Versorgung. Verbesserungen bei der Servicenummer 116117 dürfen jedoch nicht zu Lasten der Qualität der Notrufnummer 112 gehen“, betonen Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Jochen Stein, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland (AGBF bund) zu aktuellen Plänen des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn.


[ ... ]

Forschung

DFV unterstützt Projekt zu Innovation in Feuerwehr

Anlässlich des heutigen Auftakts des Forschungsvorhabens „FORTESY“ der Universität Paderborn erklärt Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV): „Feuerwehren engagieren sich bereits seit vielen Jahren für Innovation in ihren Arbeitsabläufen. Die aus dem Forschungsprojekt erwarteten Handlungsempfehlungen sollen den Fortschritt der Feuerwehren unterstützen.“ Ziel des Projektes ist es, organisationale, technologische und soziale Faktoren herauszuarbeiten, die den Erfolg heterogener Teams ausmachen.


[ ... ]

vfdb sieht Einsatzbereitschaft in Gefahr und empfiehlt schnellstmöglich Ausnahmeregelungen

Diesel-Fahrverbote: Retter schlagen Alarm

Deutscher Feuerwehrverband prüft Bedingungen für UNESCO-Kandidatur

Freiwillige Feuerwehr soll Weltkulturerbe werden

DFV-Präsidium lädt Interessierte zu Mitarbeit an Resolution gegen Gewalt ein

„Nein zur Gewalt gegen Feuerwehrangehörige!“

DFV-Präsident zu EU-Katastrophenschutzverfahren / Beratung im Bundesrat

„Hilfe im Ausland, wenn Strukturen nicht genügen“

Sicherheit von Fassaden und Brandsicherheit von Bussen

vfdb-Positionspapiere Thema bei 18. Essener Brandschutztagen

Bundesrat stimmt zu: bis zu 320 Bußgeld und ein Monat Fahrverbot

Höhere Strafen für Rettungsgassen-Blockierer

Neues Projekt: Pressluftatemgeräte sollen sicherer werden

SafeInno will Forschung stärker der Öffentlichkeit zugänglich machen

Angriff auf Einsatzkräfte

Umdenkprozess nötig

DFV-Präsident Ziebs im Gespräch mit Berliner Jugendfeuerwehrmann aus Syrien

„Feuerwehr ist ein Schritt in die neue Heimat“

Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern

Trauer um Landesbrandmeister Heino Kalkschies

Feuerwehr-Forum

Künftige Löschwasserversorgung aus Hydranten

Feuerwehr in hessischem Ort schlägt Alarm: Wir haben kein Löschwasser mehr

bemerkenswerte Einsätze

Papierhandtuch- & Desi / Seifenspender

Saarbrücken: Zu spät beim Einsatz: Feuerwehrchef freigestellt

Feuerwehr-Markt

B: Lagerung für 4 Schlauchtragekörbe C, stehend, Quereinschub
S: Suche Fahrzeugausrüstung für eínen SW2000
B: Metz DLK 23/12 PLC3 Baujahr 1995 Niederflurbauweise mit gültiger GUV TÜV Asu und SP
S: Feuerwehrfahrzeuge
B: mehrere Hollandkragen /Flammschutzkragen für Rosenbauer Helme für 20€+5€ Versand
S: DB 309D, 209D
B: WEBER Rescue Rettungsgeräte Schere Spreizer 2 Zylinder 2 Aggregate Abstützsystem
B: 2x Schlauchtragekorb C für jeweils 30€ und 2x Schlauchtragekorb B für jeweils 40€ +Versand

Einsätze
Leblose Person aus Altkleidercontainer gerettet [ Braunschweig ]

H2N1R1 - VKU - LKW-PKW - 1 Person eingeklemmt und schwer verletzt [ Sohland a.d. Spree ]

Baby aus überhitztem Auto gerettet [ Schorndorf ]

Küchenbrand [ Oppenweiler ]

Neun Autos auf Firmengelände ausgebrannt; drei weitere und Bürocontainer beschädigt [ Hockenheim ]

Zwei Verletzte beim Brand in einer Gaststätte [ Pfungstadt ]

Glück im Unglück - Dem Rauchmelder sei Dank [ Ettringen ]

Mehrere PKW und LKW an unterschiedlichen Orten in Brand [ Visselhövede ]

Zimmerbrand [ Norden ]

Alleinbeteiligte Autofahrerin tödlich verletzt [ Weil im Schönbuch ]

Verkehrsunfall mit einem brennenden PKW und drei leicht verletzten Personen [ Westerstede ]

In Toilette eingesperrt [ Waiblingen ]

Entwichenes Autogas löst Feuerwehreinsatz aus [ Wittlich ]

Gefahrgutaustritt [ Passau ]

Schwerer Flugunfall [ Malchow ]

Beschädigte Gasleitung löste Großeinsatz aus [ Osterholz-Scharmbeck ]

"Da steht ein Hund auf einer Fensterbank" [ Bremen ]

Kleinkind aus Notsituation befreit [ Rotenburg (Wümme) ]

B2: Grasstoppelbrand bei Mäharbeiten, zweite Brandstelle entzündete sich während Löscharbeiten [ Sprotta ]

Brand im Keller eines Wohnhauses verursacht erheblichen Schaden [ Schloß Holte-Stukenbrock ]